verengter Gebärmutterhals

Hallo,
bei einer Bauch- und Gebärmutterspiegelung letzte Woche wurde bei mir mitunter festgestellt, dass mein Gebärmutterhals etwas verengt ist/war. Es wurde bei dieser OP berichtigt.

Ich habe jedoch immer regelmäßig meine Tage bekommen und auch nicht gerade wenig.

Dann kann das doch eigentlich nicht hinderlich gewesen sein, damit schwanger zu werden, oder?

Hinzu wurden noch Vernarbungen durch meinen KS gefunden und ein Eileiter war leicht verklebt.

Irgendwie ist jetzt wieder die Hoffnung groß, nachdem diese drei "Baustellen" bereinigt wurden, dass es doch noch auf natürlichem Wege klappt. Aber natürlich ist auch die Angst vor einer Enttäuschung da....

Vielen Dank vorab für eine Antwort :-)

VLG

1

Hallo,
das hört sich alles ganz normal an.
Wahrscheinlich brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen!
Grüße
Peet

2

Guten Abend Dr Peet,
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Es tut mir leid aber ich habe meine Frage wohl nicht ganz verständlich dargelegt.

Kann ein verengter Gebärmutterhals dafür verantwortlich sein, dass ich nicht schwanger werde, obwohl ich immer regelmäßig und nicht wenig starkt meine Periode habe?

VLG und einen schöne Abend.

Top Diskussionen anzeigen