Sperma noch aktiv?

Hallo,

mein Mann hatte vor über 20 Jahren beschlossen keine Kinder mehr zu kriegen und hat sich sterilisieren lassen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das überhaupt noch aktive Spermien vorhanden sind die eine künstliche Befruchtung möglich machen würden? Und "blöde" Frage - wie werden diese entnommen? Er hat absolute Panik davor eine Spritze zu bekommen :-(
Danke für Antwort

Franziska

1

Hallo,
wahrscheinlich dürften sich in den Hoden noch Spermien bilden. An die kommt man aber nur mit dem Messerchen! Eine sog. TESE wird zeigen, ob Spermien da sind. Und wenn: dann werden die Proben eingefroren. Als nächstes: IVF ICSI Behandlung der Frau unter Verwendung der Spermien aus den Gefrierproben.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen