langsam Hoffnungslos ;-(

Hallo,

wir versuchen seit kanpp 2 Jahren ein Kind zu bekommen, gesundheitlich ist bei uns alles in Ordnung und abgeklärt.
Ich hatte Dezember 2015 eine FG in der 7.Woche

Seit dem basteln wir und es klappt einfach nicht bzw doch und der Test ist positiv, endet aber dann ein paar tage später mit der Menstruation.

Wir wissen langsam nicht mehr weiter, was können wir denn noch tun?
Ich weiß man soll sich nicht darauf versteifen das sagen alle aber mein Partner wird 43 und irgendwann ist es auch bei ihm so dass er nicht mehr möchte.

Haben Sie evtl einen Rat?
Das Temperaturmessen udn Eisprung bestimmen macht einen verrückt. ich spüre meinen ES immer recht deutlich.
Und ich habe auch das Gefühl dass nach dem ES um den 7.-10. Tag an dem die Einnistung sein könnte wenn wir da GV haben, es sich so anfühlt, oder auch jetzt kurz vor der Mens. dass wenn wir da GV haben und ich dann auf der Toilette bin immer etwas Gewebe mitkommt wo ich dann denke, kann es sein dass es geklappt hatte aber durch den GV das dann abgehen kann??? Normalerweise nicht das sagt mir mein Verstand aber es sieht immer etwas gewebeähnlich fast breiig aus (ich kann es nicht anders beschreiben) wie bei der FG damals bevor die Blutung einsetzte .- da sah es genauso aus.

Ich danke Ihnen jetzt schon für die Antwort

1

Hallo,
es hört sich an, als würden Sie es alles allein machen.
Gehen Sie zum KiWu Zentrum und lassen Sie es professionell machen!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen