Pfefferminz

Hallo
Ich bin neu hier aber viel schon von euch gelesen.. ich bin Schwanger in der 10ssw und momentan muss ich sehr viel an mir rütteln das ich Trinken muss aber wasser alleine schmeckt ja nicht immer.. jetzt ist es so habe getrocknete Pfefferminz Blätter gekauft und es mit normalem wasser gemischt..also pfefferminzwasser jetzt ist meine Frage darf man es trinken oder passiert was? Hatte schon 2 Fehlgeburten auf ein 3 habe ich nicht so lust und wegen dem bin ich sehr vorsichtig..können sie mir helfen wäre sehr froh um jeden rat..

Gruss


Mimii008

1

Liebe Mimi008,
Die Pfefferminze stellt in der Schwangerschaft kein Problem dar. Du kannst das also gerne so trinken. Es gibt viele Möglichkeiten, sich sein Wasser etwas interessanter zu machen. Obst darin ist zB auch immer eine nette Abwechslung.
Alles Gute, Hebamme Jana

2

Ach oh gott dachte schon da würde was passieren wenn ich diese Pfefferminzblätter ins Wasser dazu gebe..aber ich bedanke mich von Herzen für diese Antwort bin gerade 10kg leichter🤣🤣

3

Nein, kein Stress deshalb. In der Stillzeit solltest du vorerst darauf verzichten und dich dann vorsichtig heran tasten, da es milchhemmend wirken kann.

4

Bis dort habe ich noch Zeit..
Nein habe viel gelesen es kann zu Fehlgeburten geben 🤦‍♂️🤷‍♂️ Es ist ja Pfefferminz mit Wasser aber januu

Top Diskussionen anzeigen