Taubheit der Zehe seit der SS

Hallo, mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt und wiegt 11 kg. In der Ss hatte ich öfter Probleme mit schmerzenden Füßen, Händen und dem Rücken. Teilweise ist mir die Zehe neben der kleinen Eingeschlafen. Jetzt 10 Monate nach der Geburt kommen die gleichen Symptome zurück. Neben der einschlafenden Zehe habe ich auch Rückenschmerzen und schmerzende Oberschenkel an den Innenseiten. Meine Hausärztin hat mir Physio verordnet, hat mich allerdings nicht untersucht. Es ist ja schon naheliegend das es vom Rücken kommt da ich ihn überwiegend auf der linken Hüfte trage. Gibt es irgendwelche Dinge die ich noch selber tuen oder verändern kann. Um das tragen komme ich ja nicht drumherum. Ich überlege auch nochmal zu einem anderen Arzt zu gehen evtl direkt zum Orthopäden. Ich hatte in meiner SS eine Diabetes, ich habe auch Angst das es ggf daher kommen könnte und die Diabetes noch vorhanden ist. Über Tips würde ich mich sehr freuen

1

Hallo lila813,

da ist vermutlich in deinem Kreuzbein oder in der Nähe etwas eingeklemmt bzw. verschoben.
Da könnte die Physio oder auch Osteopathie helfen.
Du hast ja sicher eine Nachuntersuchung wegen dem Diabetes gehabt, daher ist das auszuschließen.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen