Nachts Hunger

Hallo,
Ich bin jetzt in der 14+6 SSW und habe nachts ständig Hunger,so sehr daß ich davon wach werde und dann nicht mehr oder nur schwer wieder schlafen kann. Ich stehe aber nicht auf ich halte es aus,trinke Wasser und Versuche wieder zu schlafen.
Ich Frage mich aber wodurch das kommt? Nehme ich tagsüber zu wenig kcal zu mir so daß der Körper nachts danach verlangt? Ich esse im Schnitt aller 2 bis 3 Stunden und habe auch bereits 4 kg zu genommen.
Soll ich aufstehen und etwas essen oder es weiter so beibehalten wie bisher? Ist das Baby unterversorgt wenn ich meinen Hunger ignoriere?

Ich danke dir für deine Antwort.

LG Bruno 20

1

Hallo Bruno20,

wenn du richtig Hunger hast, kannst du ruhig aufstehen. Du solltest dann aber darauf achten etwas gesundes zu essen.

Grüße
Hebamme Sarah

2

Also bin kein Experte, aber das würde ich sein lassen, denn da gewöhnt sich der Körper dran und das Hungergefühl bleibt auch nach der Schwangerschaft. Lieber früh aufstehen und reichlich frühstücken. Schöne Grüße

3

Das wage ich zu bezweifeln, denn wenn es vorher nie passiert ist, wird das ja wahrscheinlich irgendwas mit der ss zu tun haben.
Und ich hab auch noch nie gehört, dass man einem Körper Hunger antrainieren kann.

Top Diskussionen anzeigen