Brei U so langsam Fkaschenverweigerung

Unser Zwerg kriegt seit bald 3 Wochen Mittagsbrei. Schon nach kurzer Zeit will er danach keine Pre mehr. Er verputzt gut U wir sind bei Kürbis Kartoffel.
Auch wenn er uns essen sieht rastet er aus U verweigert die Flasche. Heute früh hat er deswegen Getreide Obst Brei bekommen ein Viertel Glas dann hat er auch etwas Pre getrunkrn obwohl er dass glaube ich noch nicht darf.
Heute Abend hatte er Hunger signalisiert Bü ich habe eine Pre fertig gemacht.
Oh man er hat gebrüllt als würde ich ihm sonst was geben. Er hat partout nicht die Flasche genommen. Somit habe ich aus lauter Verzweifelung den Rest Getreide yo at Brei gegeben. Da war er glücklich. Danach wollte er die Pre nicht.
Zur Zeit flippt er bei jeder Mahlzeit die wir essen komplett aus. Auch bei unserem Trinken.

Was kann ich machen dass er seine Pre wieder nimmt U alle am Tisch entspannt essen können?

Zwergi ist jetzt Beginn 5.Mobat

1

Hallo Seepferdchen80,

er darf essen, wenn er möchte, manche Kinder sind so begeistert vom Essen, dass sie sehr schnell keine Milch mehr trinken.
Solange er es gut verträgt, musst du dir keine Gedanken machen.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen