Schambein Schmerzen

Guten Tag, ich habe seit längerer Zeit Schmerzen Im Schambein (zumindest glaube ich das es das ist)

Vorallem im Liegen zieht das manchmal ganz schön.

Gestern habe ich mal getastet / gedrückt ob es wirklich das Schambein ist, allerdings hab ich nicht wirklich was gefühlt, es hat dann nur einmal richtig doll weh getan, also gezwickt.

Jetzt hab ich Sorge, daß ich evtl in meine Gebärmutter oder so gedrückt habe oder auf das Baby und damit geschädigt haben könnte.

Aber so weit unten ist die Gebärmutter bzw das Baby doch nicht oder?

Bis wohin geht denn das Schambein? Bis zu dem Punkt ungefähr wo die Schambehaarung aufhören würde (also das Dreieck)???

Darüber hab ich auf keinen Fall gedrückt, ich war noch in dem "Dreieck" sozusagen mittig und da hat es dann geschmerzt als ich etwas fester gedrückt habe.

MfG 26. Ssw

1

Hallo Koi123,

das Schambein/Symphyse ist aus Knochen, daher eigentlich gut zu tasten. Du hast deinem Kind sicher nicht geschadet, es ist gut geschützt.
Die Schmerzen können von einer beginnenden Symphysenlockerung sein, am besten du sprichst sie bei der nächsten Vorsorge mal an.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen