Bauchmuskelzerrung?

Hallo Sarah,

ich hab eine ziemlich doofe Frage, aber ein kleines bisschen verunsichert bin ich doch.

Ich bin zurzeit in der 21. Ssw. und lag eben eine Zeit lang auf der linken Seite. Als ich mich dann aufgerichtet hatte, war es als würde ein Muskel im Bauch verrutschen oder als hätte ich im Bauch kurz etwas eingeklemmt. Ich glaube, ich habe sogar sowas wie ein Knacken gehört. Es hat nicht wirklich weh getan, hat sich nur komisch angefühlt.
Jetzt hab ich auf der linken Bauchseite auch so leichte Schmerzen wie bei einem Muskelkater.

Ist das schlimm?
Vermutlich habe ich einfach den Muskel doof gezerrt oder sowas.
Ich frag mich aber auch, ob das dem Baby irgendwie geschadet haben kann.
Ich weiß ja, dass das gut geschützt ist, aber wenn es gerade irgendwie so an der Bauchdecke oder unter dem Muskel lag...

Vielen Dank für die Hilfe und liebe Grüße!

1

Hallo jen1987,

da ist vermutlich eine Sehne um oder zurück gesprungen. Bei wachsendem Bauch passieren manchmal komische Sachen, dass ist aber nicht gefährlich.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen