Unterleibschmerzen gehen nicht weg

Ich bin jetzt in Ende 24. ssw. Ich habe vor ein paar Tagen gepostet das ich mir Bakterien eingefangen habe und von meinem FA Antibiotika verschrieben bekommen habe!diese habe ich auch bis zum Schluss genommen aber meine Unterleibschmerzen die ich jetzt seid 2,5 Wochen habe wurden nicht besser, im Gegenteil jetzt sind sie ständig da und ziehen auch komplett in den Schambereich! Würde mehrfach ans ctg angeschlossen und es wurden leichte Wehen angezeigt!Wollte mir heute eine 2. Meinung einholen weil mein Arzt jetzt darauf besteht das es die Mutterbänder sind(was ich mir aber nicht so vorstellen kann) aber kein FA kann oder will mich dazwischen schieben : (

Jetzt ist meine Frage ob ich damit auch zu meinem Hausarzt fahren kann?
Oder soll ich direkt ins KH?

1

Hallo melli24.4,

ein Hausarzt kann das leider nicht beurteilen, dass muss ein Gynäkologe machen.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen