1000 Symptome.. WJ?? und würdet ihr Hormone nehmen??

Klimakteriumsbedingt hatte ich nur nächtliche Schweißausbrüche und ab und zu Brustschmerzen (so wie wenn man schwanger ist). Und die letzten vier, fünf Menstrautionen waren extremst, da hätteman einen Putzeimer drunterhalten können so geblutet hat das.
Kein Grund für Medikamenteneinnahme.

Nein, ich würde noch keine Hormone nehmen.
Ich würde versuchen den Kreis zu durchbrechen, mal abbiegen.

Schlag ein neues Kapitel auf und hole dir andere Sichtweisen auf dich, auf deinen Körper.
Vielleicht in einem TCM-Zentrum, da arbeiten auch ausgebidetet Ärzte, aber eben mit einer anderen Arbeitsweise.
Du hast noch viele Alternativen.

Top Diskussionen anzeigen