Ovaria comp. und Bryophyllum comp.

Hallo, ich habe meinen Zyklus mit Ovario comp. angefangen und mein Eisprung ist vermutlich dadurch 4 tage nach vorne gerutscht, nach Eisprung habe ich Bryophyllum comp. eingenommen und die zweite Zyklushälfte hat sich um vier Tage verlängert. Habe ich was falsch gemacht? Habe jeden Tag 3x tägl. 5 Globulis genommen. Habe jetzt an ES+16 leichte Blutung bekommen. Warum hat es sich erst nach vorne geschoben und dann wieder nach hinten?
Hier ist auch mal meine Kurve:

https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1086564/872866?page=1&1491284423

Für eine Antwort danke ich Ihnen!

Liebe Antja,

die Einnahme war so passend.
Dann einfach im nächsten Zyklus aussetzen und kontrollieren, wie sich der Zyklus harmonisiert.
Herzliche Grüße
Susanne Ludwig-Melewski

Top Diskussionen anzeigen