Kartagener Syndrom - Kinderwunsch

Ich habe das Kartagener Syndrom (Mukoviszidoseähnlich, Ciliendyskinesie) und versuche seit 6 Monaten schwanger zu werden. Temperatur messen bringt bei meinem Krankheitsbild nichts, Zyklus sehr unregelmäßig und schwankend (28-45 Tage). Ist es erschwert, überhaupt schwanger zu werden, und besteht zusätzlich die Möglichkeit einer Eileiterschwangerschaft wegen der Ciliendyskinesie? Genetik habe ich bereits abklären lassen.

1

Liebe tinchen2587,

die Möglichkeit, natürlich schwanger zu werden besteht sicher schon; kommt auch auf die Schwere der Erkrankung an.
Empfehlen würde ich Dir eine gesunde Ernährung, täglich viel Wasser trinken und eine Atemtherapie, damit der Körper genügend Sauerstoff in die Zellen transportieren kann. Auch dem Immunsystem solltest Du viel Aufmerksamkeit schenken, um Infekten vorzubeugen, eventuell Mineralien und Vitamine zusätzlich durch Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Dein betreuender Arzt wird Dich auch diesbezüglich gern beraten.
Ich wünsche Dir alles Gute in der Kinderwunschzeit!

Herzliche Grüße
Susanne Ludwig-Melewski

Top Diskussionen anzeigen