Spermien vorwärtsbewegung

Hallo zusammen.

bei der letzten Insemination war die Vorwärtsbewegung der Spermien gleich 0, nach der Aufbereitung bei 1,2. Die Ärztin meinte das könne auf Bakterien zurückzuführen sein. Dies wurde untersucht, kam aber nichts bei raus.

Woran kann das liegen und kann sich das von selbst wieder erholen dass die Spermien wieder eine gute Vorwärtsbewegung haben?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Hallo,
das kann an zig Dingen liegen: Umwelt/ Hodenhochstand/ Entzündung/ Rauchen/ Verletzung............
Wenn der Rest des Spermiogramms OK ist, könnte ggf. durch eine Aufbereitung eine Beschleunigung der Spermien erreicht werden. Ist das der Fall könnte man eine Insemination probieren.
Peet

Das wurde ja gemacht.

S.o
Bei den vorigen Inseminationen war das nicht der Fall.

Deshalb die Frage ob sich das möglicherweise von alleine wieder regulieren kann.

Top Diskussionen anzeigen