Decapeptyl

Hallo Dr.Peet!
Ich habe am Samstagabend mit Decapeptyl den Eisprung ausgelöst!
Habe nun im Internet einige Berichte gelesen in denen steht,
dass es die Eizellenqualität negativ beeinträchtigen kann!
Was halten Sie von Decapeptyl?

Vielen Dank,
liebe Grüsse,
Gaenseblume

Hallo,

nach aktueller Studienlage wird dadurch die Eizellqualität nicht negativ beeinflusst. Der Grund für das Auslösen mit Deca ist üblicherweise die Prävention eines Überstimulationssyndroms, welches häufiger bei Patientinnen mit PCO-Syndrom vorkommt. Das PCO an sich wiederum ist mit einer schlechteren Eizellqualität vergesellschaftet. Soll in dem Zyklus, in dem mit Deca ausgelöst wird, dann doch ein Embryotransfer erfolgen (statt alle befruchteten Eizellen einzufrieren) muss allerdings noch HCG nachgespritzt werden.

MfG

Glaser (Team Dr. Peet)

GUten Abend,

ich mische mich mal bei dem Thema dazu.

Darf man fragen an welchen Tagen nach TF man HCG nachspritzt und in welcher Dosis ? Mein Gyn hat dies immer verweigert gehabt .

MFG

Bitte die Vorinfo.

Top Diskussionen anzeigen