Hygiene im Wochenbett

Für mich ist die Hygiene im Wochenbett noch ein Rätsel. Ist es wirklich sinnvoll eine Rolle Klopapier ins KH mitzunehmen? Sind Einmalwaschlappen zu empfehlen?

Das mit dem Klopapier habe ich hier im Forum schon öfter gelesen weil das im KH so rau sein soll?!

Ich versuche es mal, wir gehen am Dienstag nach Ostern zur Besichtigung.

Oh, dass hört sich nicht gut an.
Ich wurde nach einer Unterleibs-OP sehr gewissenhaft und nett betreut und gewaschen. Leider war das Krankenhaus medizinisch gesehen 08/15, sonst würde ich dort entbinden.
Wegen den Schwestern, den Hebammen und dem normalen Klopapier.

Es war dort Alles wahnsinnig sauber und freundlich...
LG

Liebe Bine-89,
das müssen Sie auf gar keinen Fall tun! Sie müssen auch keine Einmalwaschlappen ins Krankenhaus mitnehmen.
Viele Grüße
Ihr
Holger Maul

ich hatte gar nix mit. genügend binden lagen immer bereit und mit dem waschlappen hat in den ersten tagen (man ist ja bis auf ks nicht länger als 2 höchstens 3 tage da) keiner hantiert. in die dusche hocken und schön mit lauwarmen wasser spülen. ab dem zweiten tag hab ich normal geduscht wie daheim, nur auf die nähte bisschen aufgepasst.
v.

Top Diskussionen anzeigen