das baby nervt!

Hallo,

in deinem ersten Beitrag "meckert" sie ihn nur an, im zweiten schreit sie schon. So kann ich mir keine Meinung bilden.

Liebe Grüsse

Vielleicht hilft es schon, wenn du ihr Mut zusprichst? Meine Tochter hat die ersten 8 Monate die Nächte durchgefeiert und ich war teils echt am Ende. Da motzt man dann schon mal rum, weil man nicht mehr denken kann vor lauter Müdigkeit.

Aber das heisst ja nicht gleich, dass man sein Kind nicht liebt.

Liebe Grüsse

#bla #bla #bla #kratz

Du sprichst mir aus der Seele - herzlichen Dank!
Auch ich habe meinen Sohn mit 38 bekommen, sogar mit fast 39 und - ehrlich gesagt - ist es sehr wahrscheinlich, dass Jan noch ein Geschwisterchen bekommt!
Na und? Ich denke mal nicht, dass wir älteren Mamis die schlechteren sind....

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Dani mit Jan Hendrik, 18.03.2006

Und was treibt dich zu Postings dieser Art ausser dem blossen Neid?

Hallo,

also bitte, Du bist mit 31 Jahren auch keine junge Mama mehr!

Und außerdem denke ich eher, bei Dir geht es um Folgendes:

Du bist die bessere Mama!!!

Nicht mehr, nicht weniger.

vg

Wie lange und wir gut kennst du denn deine Schwägerin und wie oft siehst du sie?

karl

Hast du mal deine Hilfe angeboten?

Im übrigen ist daran nichts verwerfliches,mit 41 Jahren ein Kind zu gebären. Verstehe also dein (!) hinter dem Alter nicht.

Gruss
agostea

Ich würde auch eine Depression vermuten.
lg Julia

Mmmmmmh, was ist daran verwerflich, dass "nur" der Vater mit dem Kleinen zum Babyschwimmen geht? Müssen Mütter überall dabei sein und Väter dürfen sich aussuchen, wann sie ein wenig ihrer kostbaren Zeit für die Familie entbehren können?

Top Diskussionen anzeigen