Männer gehen zur Arbeit -Frau sitzt mit Kind zu Hause = Frust

Hallo zusammen!

Mir ist grad echt zum #heul #heul #heul

Mein Mann ist beruflich viel und lange unterwegs und die meiste Zeit macht mir das auch nichts aus... Aber heute hat er sich wieder so einen "Klops" geleistet.

Ich bin so sauer :-[ :-[ :-[

Also, ich hab ihm gegen 18.00 Uhr ne SMS geschickt, ob er nicht unterwegs irgendwo was essen kann, weil ich nicht mehr viel im Haus hatte und keinen Bock auf das Gejammer hatte, wenn es nicht das gibt, was ihm schmeckt. Er rief zurück, um zu sagen, dass in Ordnung geht und das er gegen 20.00 Uhr, wohl Feierabend macht. Er hat 1 Std. Fahrzeit und so hab ich mit ihm gegen 21.00 Uhr gerechnet. Als er nicht ankam, rief ich ihn nochmal auf dem Handy an.

Da sitzt der doch mit seinen Kollegen in der Pizzaria. Ich glaub es nicht :-[

Hier schreit das #schrei #schrei #schrei die Waschmaschine ist gefüllt und die Wäsche muss aufgehängt bzw. zusammen gelegt werden. Sieht man mal vom normalen Hausputz ab... und der ist so #cool und geht in Ruhe Essen.

Innerlich ist mir ja nach einer großen Grundsatzdiskussion, um mir wenigstens Luft zu machen.

Aber meist bin ich hinterher diejenige die heult und deswegen nicht schlafen kann im Gegensatz zu gewissen Herren.

Was also tun?

Liebe Grüße

Katja

1

Hm.... also, so ganz verstehe ich deinen Ärger nicht.... #kratz
Wenn dein Mann um 20 Uhr Feierabend macht und eine Stunde fährt, wie soll er dann um 21 Uhr zu Hause sein UND vorher noch irgendwo was gegessen haben?

Bist du auch berufstätig? Vollzeit? Wenn ja, verstehe ich, dass bei dir um diese Zeit noch die Waschmaschine läuft. Wenn aber nicht - wieso wäscht, trocknest und legst du die Wäsche nicht tagsüber?

Also ich weiß nicht, aber für mich hörst du dich eher nach "generell frustrierter Ehefrau und Mutter" an. Sorry, ist jetzt nicht bös gemeint.... Hast du hin und wieder mal die Möglichkeit, dich auch mal - ohne Kind - mit ´ner Freundin in die Pizzeria oder ins Café zu setzen? Hört sich für mich eher so an, als ob dir generell etwas im Leben fehlt..... #gruebel

Ich würde das meinem Mann jedenfalls nicht übel nehmen, vor allem, wenn ich es ihm selbst vorgeschlagen habe! Es sei denn, er würde es jeden Abend so machen....

LG Sabine

2

Na danke, von Party machen mit Kollegen hab ich ihm nichts gesagt und er labert was von er fährt nur schnell bei mc doof ran und ist dann auf dem weg er ist ja bis jetzt nicht daheim

dann bin ich eben frustriert. Toll das bei dir der Haushalt so toll funktioniert. Wenn ich neben meinem Kind wäsche mache brauche ich sie auch gar nicht zusammen legen, denn wenn ein 1jähriger mithilft sieht wäsche toll aus.

3

#schein Wer sagt denn, dass mein Haushalt toll funktioniert?

Ich habe immerhin 3 Kinder, die mir ständig dazwischenfunken. Und wenn meine Jüngste (fast 3) Wäsche legt, sieht das Ergebnis hinterher äußerst bizzar aus #freu Egal, dann leg ich´s halt nochmal und pack´s gleich weg. Zeit habe ich eigentlich genug, da ich nicht berufstätig bin. Dennoch bin ich auch oft in Zeitdruck und schaffe das nicht, was ich mir vorgenommen habe. Dann steigt auch manchmal Frust auf, besonders wenn zusätzlich noch die Kinder nerven.

Gottseidank schaffe ich es aber meist ganz schnell wieder, mich zu beruhigen und dann steht das Motto "Was du heut´ nicht kannst besorgen - das verschiebe ruhig auf Morgen!" bei mir an erster Stelle! ;-) Und wenn abends meine Kleine im Bett ist und die anderen beiden ebenfalls schlafen bzw. lesen oder noch ein wenig fernsehen - dann habe ich auch Feierabend. Egal, ob EIGENTLICH noch irgendwas zu tun wäre....

Aber vielleicht habe ich da eben auch etwas vorschnell geurteilt - ich kenne diese Momente, wo alles zusammenkommt und man einfach nur noch gefrustet ist, auch. Und wenn sich der Göttergatte zeitgleich dann beim Lieblingsitaliener mit ´nem Kollegen bei einem Gläschen Wein entspannt - dann könnte ich auch nur noch :-[ #heul :-[ #augen

Ich weiß ja nicht, ob dein #baby jetzt ruhig ist und schläft - wenn ja, lass alles stehen und liegen, setz dich mitten ins Chaos mit einem Glas Wein oder was du sonst gern magst, atme tief durch, nimm dir ein Buch, schalt die Glotze an oder geh´ ein wenig surfen #pc. Und genieße ganz bewußt das Gefühl, deine Pflichten in den Allerwertesten getreten zu haben und einfach zu tun, wozu du Bock hast. (im Rahmen deiner Möglichkeiten) Hey, du kannst es dir leisten - in deinem Haus(halt) bist du der Boss und kannst dir deine Arbeit einteilen, wie du lustig bist! #freu Außerdem ist morgen auch noch ein Tag.... #schein

Schönen Abend noch! #liebdrueck
Sabine

weiteren Kommentar laden
5

Hallo Katja,
Solche Gefühle kenne ich auch
Mein Mann ist Fernfahrer und dementsprechend selten zu Hause
Einen Morgen kommt ein Anruf
Schatz ich habe abgeladen fahre noch den LKW tanken und komme dann nach Hause
4 Stunden später kam er auch er war noch Frühstücken mit einem Kollegen und mit diesem Kollegen hatte er erst 2 abende vorher auf einem Autohof gestanden , lange trennungszeit , mich hatte er ja nur 10 Tage nicht gesehen

Also da hat bei uns echt die Luft gebrannt , ich war super sauer
Und dann ist man hinterher noch die böse weil man den armen Mann nix gönnt

Liebe Grüße
Ulrike

8

ja ja, die lieben fernfahrer.#freu:-p

als du deinen mann geheiratet hast, war er da schon fernfahrer?#kratz.;-)

grüßle
wolf

18

Hi Ulrike


#danke für dein Verständnis. Wahrscheinlich hab ich mich gestern auch missverständlich ausgedrückt... Deshalb hab ich wohl so viel zu hören gekriegt, dass ich so missgünstig meinem Mann gegenüber bin.

Ich hätte mir schon ein wenig mehr Zuspruch gewünscht. Aber das ist das Risiko bei so einem Posting. Da hilft nur sich selbst beruhigen und die Situation so sachlich, wie möglich sehen.

Und auf diese: Es gibt auch Familien mit 4 KIndern und alle arbeiten-Antworten kann ich echt nicht.

Schlimmer geht´s immer. Das hilft mir, wenn es mir grad schlecht geht auch nicht viel weiter. Eher im Gegenteil, da fühlt man sich doch dann erst recht als Versager.

Also nochmal vielen lieben Dank für die Solidarität und immer entspannt bleiben #liebdrueck

weiteren Kommentar laden
6

Über welche Grundsätze möchtest du denn mit deinem Mann diskutieren?

Ich kann gar nicht nachvollziehen, was daran so schlimm ist, dass dein Mann essen geht, wenn du nicht kochst?

Naja, Babys schreien schonmal, das liegt in der Natur der Dinge, und eine Waschmaschine wäscht die Wäsche von ganz allein ;-)

Ich denke, wenn man den ganzen Tag Zeit hat, sollte das zusammenlegen der Wäsche eigentlich kein so großes Problem darstellen, daß der Ehemann dafür zugegen sein muß.

Dein Mann arbeitet den ganzen Tag, und bekommt also kein Essen, weil das nicht in deinen Zeitrahmen paßt.
Du sagst ihm, er solle unterwegs etwas essen, und wenn er das tut, bist du sauer.

WAS genau möchtest du nun hören?

Hast du jeden Tag aufs neue einen Palast zu schrubben? Ihr seid zu dritt, du bist "Hausfrau", dein Mann geht knechten.

Was machst du den ganzen Tag?

Ich meine es nicht böse, was ich hier schreibe.
Aber manchmal frage ich mich, wie all die Familien, in denen beide Elternteile arbeiten gehen, und die mehr als ein Kind haben,das alles schaffen?

9

moin
kätzchen,

es soll hausfrauen geben, die kein organistaiontalent haben.#augen
wenn dann der ganze tag verhunzt ist, wird eine schuldiger (ventil) gesucht.;-)

grüßle
wolf

12

Hallo

Ja das Frage ich mich auch immer.Gut zur Zeit bekomme ich auch nicht viel geschafft da mein kleiner im Schub steckt.Aber dann gibt es essen was schnell geht.Gestern gab es dann halt Bratkartoffeln und Ei.Kartoffeln koch alleine und als der Kleine dann geschlafen hat habe ich für uns gekocht.Gleich gibt es aber wieder einen drauf weil wir nicht deren Meinung waren.Kopfduck.

lg

weitere Kommentare laden
7

moin katja,

irgendwie komme ich nicht klar mit dem was du schreibst.

erst den mann zum essen schicken, sich dann darüber aufregen daß du mit dem haushalt nicht klarkommst.#schock


grüßle
wolf

10

sorry, aber ich habe auch den eindruck, du bist sehr unzufrieden und lässt den ärger an deinem mann aus. soll er den haushalt machen, wenn er von der arbeit kommt?? nichts für ungut, aber was machst du den ganzen tag??

11

meinst du wirklich mich?#kratz;-)

grüßle
wolf

13

Morgen Katja,

entschuldige, aber irgendwie versteh ich Dich nicht. Du hast doch Deinem Mann gesagt, dass er auf dem Weg was essen soll, damit Du zu Hause nichts mehr machen mußt. Und das hat er getan.
Sicher, er ist nicht eben nur bei Mc Donald rangefahren und hat sich während der Fahrt nen Burger reingezogen (geht übrigens gar nicht!), sondern hat sich irgendwo reingesetzt und dort in Ruhe gegessen. Das finde ich ehrlich gesagt vollkommen in Ordnung.

Ansonsten, tja, die Wäsche mußt Du doch nicht mehr abends machen. Falls Du es nicht geschafft haben solltest, dann verschieb es halt auf den nächsten Tag (darauf kommts dann auch nicht mehr an).

Aber generell muss ich sagen sollte es auch mit einem 1 jährigen Kind möglich sein die Wäsche zusammenzulegen. Wo ist das Problem? - Ich hab im übrigen auch einen Sohn von 16 Monaten. -

Vielleicht kommt bei Dir auch grad alles auf einmal. Aber Du solltest Dir echt nicht so nen unnötigen Stress machen (und vor allem: Dein Mann kann da nichts für, wenn Du Dich überfordert fühlst).

.....na ja, vielleicht hattest Du auch einfach nur einen schlechten TAg.

Bitte versteh meine Worte an Dich nicht falsch. Es ist echt nicht böse gemeint, aber ich kann Deinen Ärger und Stress einfach nicht nachvollziehen. Sicher, es gibt solche und solche Tage. Es kann auch nicht immer so flutschen, aber den Ärger auf Deinen Mann finde ich einfach grundlos.

Nichts für ungut.

LG
Martina

14

Hallo,

also solange das nicht dauernd so ist, würde ich es meinem Mann einfach gönnen. Ist doch schön, daß er mal mit einem Kollegen zusammen sitzen kann.

Hast Du niemanden, wo Du das mal machen kannst?

lg
leonie

15

hallo katja ,
du solltes dein mann mal was gönnen.Geh du doch mal in der wochen mit einer guten freundin essen.Sag dein mann er soll püntlich zu hause sein damit du mal auch raus kommst.
Das mit der hausarbeit bin ich der meinung das es zu schaffen ist auch wenn dein kleiner 1 jahr ist. Will dir nichts böses, aber ich hatte 3 kinder und hund bin noch jeden tag 3 std arbeiten gegangen und hatte 160 m2 im griff .Jetzt bei dem 4 kind hab ich das glück nicht arbeiten zu müssen und es klappt.
kopf hoch es wird wieder.
lg lunita

20

Hab ich wenig verständnis für,wenn mir eine "Nurhausfrau" mit EINEM Kind und Mann der Geld verdient,erzählt,sie kriegt daheim nix gebacken.

Da frage ich mich: was macht sie den ganzen Tach ? oder es liegt daran,das der Tag falsch organisiert wird oder die Prioritäten falsch gesetzt werden....#kratz

Ich bin alleinerziehend mit ZWEI Kindern UND Haltagsjob - und der Haushalt stellt für mich null Problem dar....#kratz

Was mach ich falsch ? ;-)

Gruss
agostea

35

jepp agostea,
du jammerst nicht.;-)

grüßle
wolf

21

Hoffentlich lest ihr das noch rechtzeitig:

Also: Ich komme hier mit allem klar!
Ja, ich war gestern gefrustet und wollte ein wenig Trost!

Hab ich nicht gekriegt- weil die meisten irgendwie denken- ich täte den Tag über nichts.

Nun hab ich mein Fett weg: Es ist ja gut!

Mein Mann hat übrigens auch eingeräumt, dass es nicht abgesprochen war, mit den Kollegen so "richtig" Essen zu gehen. Und wir haben uns geeinigt und vertragen.

So! Und nun geh ich zu meinem Kind und Haushalt. Und wer meinen Frust nicht verstanden liest sich die Diskussion nochmal durch oder lässt es mit dem Verstehen sein!

23

Ich kann Deinen Frust ein bißchen verstehen. Zwar nicht, daß Du sauer bist, daß Dein Mann mit einem Kollegen essen geht obwohl Du ihn dazu aufgefordert hast, sondern daß Du gefrustet bist, daß Du Deine Arbeit nicht schaffst. Was sollte Dein Mann denn Deiner Meinung nach machen wenn er spät abends nach Hause kommt - Wäsche aufhängen?
Kann es sein, daß Du ein bißchen zu viel machst und Dir zu viel abverlangst? Gehörst Du zu denen, die täglich Staub saugen, täglich wischen und Staub wischen? Dann ist es auch kein Wunder, daß Du niemals fertig wirst.
Du wirst mich vielleicht für schlampig halten, aber bei uns wird einmal die Woche Staub gesaugt! Staub wischen nur alle paar Wochen mal! Na und!!! Für mein seelisches Gleichgewicht ist es wichtiger, daß ich mich einfach hängen lasse und nichts tue, wenn ich von der Arbeit komme. Ich hatte in früheren Jahren ganz doll Proleme mit Migräne. Dann habe ich für mich rausgefunden, daß es zum Teil am Streß lag. Ich habe mir selbst zu viel abverlangt - habe dadurch massig Medikamente gebraucht, die mir ein einzelner Arzt niemals gegeben hätte. Ich bin ganz stolz auf mich, daß ich es geschafft habe ruhiger zu treten. Scheiß doch auf die nicht geputzten Fenster! (nee, lieber nicht, sonst sind sie noch dreckiger - aber Du weißt was ich meine#freu) In meinem Garten wird alle paar Wochen mal Unkraut gejätet. Na und! Mach Dir nicht so viel Streß! Genieße die Zeit mit Deinem Kind und sei eine entspannte und gut gelaunte Frau, wenn Dein Mann nach Hause kommt - egal wie spät! Er hat garantiert mehr Streß als Du und es tut Eurem Zusammenleben bestimmt nicht gut, wenn da so eine "gestreßte Furie" auf ihn wartet. Guck mal raus, wie schön die Sonne lacht! Genieße den Tag und nimm das Gefühl mit in den Abend! Wäsche kannst Du zusammen legen, wenn Dein Kleiner Mittagschlaf macht und wenn Du sie nicht gleich zusammen legst und die Hose, die Du Deinem Sohn anziehst aus einem Korb und nicht aus dem Schrank nimmst, dann insteressiert das auch keinen. Reibe Dich nicht so an Kleinigkeiten auf.

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden!

24

Super geschrieben. Seh ich ähnlich. (und stoße auf Unverständnis bei den vielen Superhausfrauen in meinem Umfeld#schmoll#schein)
Erst das Leben, dann der Rest.
leonie

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen