Mein Mann schreibt einen anderen, dass er sie mag..

...und er sie sehr toll findet.

Was soll ich davon halten?

Reagiere ich über bei dem Satz: “Ich mag dich echt voll”

Ist das nur freundschaftlich gemeint?

Was bedeutet der Satz bei einem Mann

Anmelden und Abstimmen
5

Also mir fehlt ne Antwortmöglichkeit. Sowas wie sexuelles Interesse oder so. Es muss ja nich gleich Liebe sein, aber ne Anziehungskraft/Spannung scheint da ja schon zu sein. Freundschaftlich ist sowas wirklich nicht.

1

"Reagiere ich über bei dem Satz: “Ich mag dich echt voll”"

Ich würde schon einen Tick eher "überreagieren" ... bei "er findet sie toll" wäre ich raus.

Jetzt mal im ernst ... wer ist die Frau? Woher kennt er sie? Warum schreibt er mit ihr?

2

Er hat sie auf Facebook geaddet. Ich kenne sie nicht. Wohnt auch 2-3 Stunden entfernt

3

Und warum addet er eine wildfremde Frau auf Facebook?
Oder ist es eine alte Sandkasten-Freundin von ihm?

weitere Kommentare laden
6

So einen Satz habe ich mal von einem ehemaligen Schulkameraden bekommen nach 10 Jahre Funkstille.

Er hat eine langjährige Freundin und ich bin verheiratet. Ich habe ihn daraufhin blockiert, weil das super unangemessen war.

Wenn dein Mann sonst nicht rumläuft und jedem erzählt, wie sehr er sie mag, habt ihr ein Gespräch zu führen.

19

Ist zwar offtopic, aber ich finde deine Reaktion ihn zu blockieren sehr gut!

21

Danke, ich finde das menschlich auch nicht okay. Habe auch schonmal eine Freundschaft komplett abgebrochen, weil er seine Freundin in der Beziehung richtig mies behandelt hat.

7

Also das kommt auf die Umstände an. In eurem Fall finde ich das etwas befremdlich. Mein Mann und ich sind zwar auch auf social Media unterwegs, aber wir schreiben da nicht mit fremden auch wird da kein fremder geaddet.

Würde mein Mann so etwas einer fremden Frau schreiben, würde ich ihn darauf ansprechen.

Wie läuft eure Ehe denn? War er schon immer so kontaktfreudig?

8

Wir sind im November Eltern geworden. Haben im Sommer geheiratet und er ist sehr sehr liebevoll und romantisch. Er ist ein offener Typ, aber nach außen hin immer treu.

12

Hm ok, frisch verheiratet und dann so was? Ich finde es immer noch befremdlich oder ihr beide seid noch extrem jung 😅 keine Ahnung, am besten fragst du ihn einfach. Hier (mich eingeschlossen) können alle ja nur spekulieren 😜

9

So pauschal kann man da gar nix sagen. Mein Mann hat schon zu meiner Schwester gesagt „ich hab dich lieb“, aber da sind 100% keine romantischen Gefühle im Spiel. Er sagt seinen Freunden (auch den weiblichen!) durchaus, dass er sie sehr gerne hat. Grade, wenn er sie vorher etwas gefoppt hat :D also so „ich mach nur Spaß, das weißt du doch, oder? Ich mag dich doch echt gerne!“ oder so ähnlich.

Würde er jetzt aber auffällig viel nur mit einer Person schreiben und immer wieder betonen, dass er sie mag und sie super duper toll ist, würde ich da schon etwas innigeres unterstellen. Kam hier aber noch nie vor.

So ohne Kontext und erstmal nur dieser Satz finde ich aber nicht verwerflich. Daher habe ich mal für „Freundschaft“ abgestimmt.

10

Dankeschön! Er hat glaube ich noch nicht soo viel mit ihr geschrieben

11

Grade erst gelesen, dass es sich um eine Frau handelt, die er weder lange, noch persönlich kennt.

DAS finde dann sogar ich nicht wirklich plausibel oder normal!

14

Wie alt seid ihr?

15

Beide 29

16

Du reagierst nicht über, finde es völlig verständlich dass du dir Sorgen machst.

So etwas schreibt man keiner wildfremden Frau, ohne irgendwelche „Hintergedanken“.
Du solltest dringend mit ihm sprechen und klären, was da los ist.

17

Ich wäre da schon sehr direkt. Meinem Mann würde ich in diesem Fall sagen, dass man niemanden aufhalten kann, wenn er sich langweilt und andere Frauen braucht, dann bitte- aber ohne mich zu verarschen. Dann könnte er seine Klamotten erst mal für ein paar Wochen packen.

18

Ich bin Mann, einer guten Freundin würde ich sowas schon sagen, ohne dass ich irgendwelche Hinergedanken hätte. Aber andere Männer ticken vielleicht anders, wir sind ja nicht alle gleich.

20

Das denke ich auch.

Bei meinem Mann hätte ich da auch keine Probleme mit und er umgekehrt genauso wenig.

Hängt stark von der Person und auch von der Situation ab.

Was ich persönlich an der Sache eher befremdlich finde, ist, wieso die TE weiß, was er schreibt. Andererleuts Nachrichten lesen finde ich nämlich auch nicht ohne...

24

Ehrlich gesagt graut mir vor den Tipps, die hier so rumgeboten werden, bis hin zu Klamotten packen und rauswerfen. Mag ja sein, dass sich da eine Affäre anbahnt, genausogut könnte es ein normales Gespräch unter Freunden sein. Einige der Tipps führen auf jeden Fall dazu, dass die Beziehung hinterher garantiert kaputt ist, selbst wenn es vielleicht eine harmlose Erklärung gegeben hätte. Mit dieser Vorgehensweise, grundsätzlich gleich einen Scherbenhaufen anzurichten, wird man auf Dauer nicht glücklich.

Ich habe so etwas ähnliches zuletzt einer guten Freundin von mir geschrieben, nachdem sie mir einen zündenden Tipp gegeben hat, was ich unserer Tochter und den Kindern von Freunden zu Weihnachten schenken könnte. Für sowas dann eine Eifersuchtsszene, Handykontrolle, rausgeworfen werden etc., das Stellen von Ultimaten oder was auch immer, würde ich mir in meiner Beziehung wohl nicht bieten lassen. Oder wenn, wäre sie danach ernsthaft belastet.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen