Neben Kind gestritten

Hallo
Mein Mann und ich haben uns heute heftig neben unseren 1,5 jährigen gestritten .

Sie wirkt so unruhig jetzt und wacht dauernd auf und weint hängt es damit zusammen?

1

Was heißt denn heftig gestritten. Mein Mann und icb streiten uns auch manchmal vor den Kindern. Ich finde das nicht so schlimm. Wir sind auch nur Menschen und Meinungsverschiedenheiten gehören zum Leben dazu. Sehr lautes nicht enden wollendes schreien, schlagen oder schupsen gehen gar nicht. Aber deine Tochter vergisst bestimmt schnell. Bestimmt ist sie quengelig, weil sie spürt, dass es dir nicht gut geht. Kuschel mit viel ihr, lass sie heute in deinem Bett schlafen und gib ihr viel liebe. Das wird schon werden!

2

Sehe ich genauso. Wie sollen Kinder eine vernünftige Streitkultur lernen wenn es keiner vormacht? Wichtig ist für mich, das der Respekt nicht verloren geht. Es wird sich nicht beleidigt oder körperlich angegangen. Und man muss sich auch wieder erkennbar vertragen.

3

Wenn noch eine miese Grundstimmung herrscht, spürt sie das sicher. Kann aber genauso gut was anderes sein.

Wir streiten auch durchaus vor Motte 🤷‍♀️ Streit kommt vor. Schließe mich da meiner Vorrednerin an: solange trotzdem noch respektvoll miteinander umgegangen wird, ist es kein Problem.

Top Diskussionen anzeigen