wünsche mir ein Mädchen🥰

Hallo ihr Lieben,

erstmal wünsche ich euch alles Liebe zum Muttertag.
Als 2., weiß ich nicht ob ich hier richtig bin, aber ich versuch mein Glück🙃
Erstmal zu mir, ich bin 30 Jahre alt, verheiratet und haben 2 Jungs. Da wir uns so sehr noch eine Tochter wünschen, versuchen wir es immer wieder mal. Ich habe viel gelesen und um nichts anbrennen zu lassen, nehmen wir alle Ratschläge an und setzen diese um. Dieser Monat wäre bei mir auch ein Mädchen Monat und wir waren fleißig mit meinem Mann. Heute hab ich ES und jetzt ist erst mal schluß mit herzeln, ich hoffe so sehr dass es klappt.
Wie war es bei euch? Haben bei eich die typischen Theorien gestimmt?
Lg

Diskussion stillgelegt

1

Eine Frage, und was wenn es nicht klappt und es doch ein Junge wird? Du hast doch schon ein Mädchen, ich verstehe diesen Drang nach einem Mädchen nicht.

Sind Jungs weniger wert? Weniger süß? Weniger KIND?

Du wünschst dir was ok. Aber dass du hier noch Tipps und Zaubermittel willst.

Sry, es gibt hier Menschen die einfach nur ein gesundes Kind haben wollen.

Dein ganzer Kalender oder sonst was ist nur Theorie und hat mit der Wirklichkeit nix zu tun!

Dein Mann bestimmt die Spermien und das ist auch gut so! Sonst würde man am Ende keine Jungs mehr haben und das ist reinste Geschlechterselektion.

Diskussion stillgelegt

2

Sry! Hab gelesen, dass du schon eine hast!

Diskussion stillgelegt

3

Stimme dir zwar zu, im Text oben steht aber glaube ich das sie zwei Jungs haben und kein Mädchen :)

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden
4

Ich hab kein Mädchen, hab 2 Jungs.
Natürlich wird auch ein weiterer Junge genommen, so ist es nicht.
Aber lass mich raten, du hast eine Tochter, daher verstehst du den Drang auch nicht, hab ich recht?

Diskussion stillgelegt

6

Liebe Jungsmutti,

Dieses Forum ist ein öffentliches Forum wo du nach Tipps Tricks fragen darfst das gilt auch natürlich für dich , weil du nicht die einzigste bist die das macht!❤️😘

Man kann dir gerne es beantworten oder nicht ist jeder Frau/User selbst überlassen keiner wird gezwungen..

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag 🧚🏾

Diskussion stillgelegt

7

1., bin ich noch schwanger und habe zwar ein Outing aber warte erstmal ab.

2. ist der Wunsch ok und realistisch aber dass man noch Tipps haben will um es um jeden Preis zu sichern? Moralisch nicht ok.

Ist aber nur meine Meinung!

Du willst hier Tipps um ein bestimmtes Geschlecht zu bekommen. Glaubst du echt das klappt? Du hast anscheinend den Luxus Ruck zuck schwanger zu werden. Ich hab 1,5 Jahre üben müssen und mir war es egal was für ein Geschlecht ich bekommen werde.

Gerade hier im Forum warten viele Jahre auf ihr Kind. Dass du noch nach chinesischem Kalender schaust und gezielt ss wirst. Hut ab!

Drücke dir die Daumen dass es ganz schnell klappt, denn
Solche Beiträge gehen meiner Meinung garnicht.

Alles gute

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
10

Hallo. Dein Wunsch ist absolut verständlich. Ich habe drei Jungs. An nr vier wird nächstes Jahr gebastelt, und ich bin jetzt schon gespannt wie ein flitzebogen 🤩 eigentlich ist mir das Geschlecht völlig Schnuppe, aber irgendwie reizt es mich schon sehr ein Mädchen zu „erzwingen“.

Bei meinen Jungs habe ich überhaupt nicht auf irgendwelche Kalender geachtet. Wenn ich wusste das der ES bevor stand, wurde geherzelt bis zum umfallen.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir alles gute 🍀

Diskussion stillgelegt

12

Danke schön. Drücke die natürlich auch die Daumen ☺️

Diskussion stillgelegt

14

Daumen sind gedruckt für die 2. Frau im Haushalt , damit es bissel ausgeglichen ist 🤪
3 gegen 2 💪🏽

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
22

Habe eine Frage: Was meinst du denn damit, dass du gerade einen Mädchenmonat hast? 🤔
Ich glaube, das Einzige, was du versuchen kannst, ist diese Theorie mit Sex einige Tage vor dem Eisprung. Ansonsten gibts da nichts, zumindest glaube ich nicht daran, dass es was bringt, dich während der Zeugung nach Süden auszurichten, dir eine Zitrone unters Bett zu legen oder deine Mumu vorher zu erwärmen. 🤪
Wir haben ein Mädchen und hatten bei ihr ab ca 5 Tage vor dem ES jeden Tag Sex, einschließlich ES-Tag und sogar den Tag danach, glaube ich.

Diskussion stillgelegt

23

Laut so einem Mondkalender🤷🏻‍♀️

Diskussion stillgelegt

28

Achso, das halte ich für absoluten Humbug. 😅 Laut Kalender hätte ich zwei Mädels, habe aber Mädchen und Junge. Also Trefferquote von 50%, die hat man aber auch ohne alle möglichen Versuche. 😂

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden
30

So hier einmal das wahre Gesicht der TE!
Hoffe urbia sieht das !

Flucht hier und wünscht anscheinend den Tod meines ungeborenen Babys.

Fassungslos!

Diskussion stillgelegt

38

Ach und ich wusste, dass du es gleich hier posten wirst, nach dem Motto „ ich arme Frau, werde grundlos beleidigt“
Damit du dann schön Mitleid bekommst.
Stell dir vor ich hab auch ein Motto
Wie du mir, so ich dir.

Ich hab mich heute mit guten Absichten hier angemeldet um Erfahrungen austauschen zu können, aber solche Stückchen sind ja leider überall.

Diskussion stillgelegt

58

Gute Absicht? Du nennst mich Missstück und drohst mir? Anscheinend ist das dein Niveau.

Ich könnte jetzt vieles sagen/schreiben, jedoch ist das nicht mein Niveau.

Heftig daneben!

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
34

Hey :)

Man kann die Chancen drastisch erhöhen um das jeweilige gewünschte Geschlecht zu bekommen. Habt ihr denn jeden Tag gv gehabt bis heute?

Lieben Gruß 🥰

Diskussion stillgelegt

37

Hai liebes, ich finde daran auch nicht verwerflich. Obwohl es bei mir 2 Jahre gedauert hat und 6000 Euro bin nur durch icsi schwanger. Und insgeheim haben wir uns auch eher ein Mädchen gewünscht. Aber auch der Junge wäre herzlich willkommen gewesen. Hauptsache gesund das ist wirklich wahr. Aber jeder darf ja auch träumen und sich was wünschen.

Lg Mandy mit Eisprinzessin 23+6🎀

Diskussion stillgelegt

52

Da stimm ich dir zu Medie,
das man Träume und Wünsche haben darf,
niemand weis die Vorgeschichte von dem anderen ob man einen langen Kampf hatte oder nicht mit was für Umstände man so eine Schwangerschaft eingeht.

Ich hatte ja auch meinen Kampf mit tausende Krankheiten, dann finh es an das ich nicht auf dem normalen Weg Schwanger bleiben kann somit sind 4 jahre Vergangen..
2 mal IVF gehabt.
Beim 1. mal wars mir egal mit dem Geschlecht aber dann wo mein Baby in der 23 ssw gestorben ist und schon alles bereit war , hatte ich ein Trauma.
Der Schmerz war Endlos nichts hat geheilt , ich habe sie unendlich vermisst auch jetzt weine ich jeden Tag das sie nicht mehr da ist und ihr Grab 2400 km weit weg entfernt ist .

Ich habe 4 Monate lang mir Ihre Fotos ,Kleidung angeschaut bin in Ihr Zimmer jeden Tag rein.
Danach habe ich mir sehr ein Mädchen gewunscht, nicht der Wunsch auf das Geschlecht oder das sie mein 1. Baby ersetzt sondern das meine Wunden heilen komisches Gefuhl schwer zu erklären ..
Sie hies Alya und jetztige wird Arya heissen..
Man muss nur eine Empathie aufbauen , sich in die Person hinein verstzem um die Person zu verstehen..

Diskussion stillgelegt

40

Ich kann dich da irgendwie verstehen, obwohl ich noch keine Kinder habe.
Ich bin durch die Hölle gegangen mit meinen 23 Jahren. Und fast das Vertrauen an meinen Körper verloren. Und jetzt bin ich endlich „richtig“ schwanger mit unserem ersten Wunder.

Und ich muss dir ehrlich sagen trotz das ich Fehlgeburten hinter mir habe wünsche ich mir insgeheim ein Mädchen. Klar Hauptsache gesund es gibt nicht wichtigeres wie Gesundheit zumal ich in der Familie ein „Mitglied“ habe das mit offenen Rücken geboren worden ist und an Rollstuhl gebunden ist... 😔 aber jede Frau hat innerlich einen Geschlechter Wunsch. Finde ich.

Zumal bei uns in der Familie die Mädels echt Mangelware sind. 😂
Mein Freund ist Team blau und ich natürlich Team rosa. Mal schauen ob sich unser Schatz Ende Juni zeigt 🤰🏽🥰

Lass dir nichts sagen. Ich kann das einfach verstehen das man nach 2 Jungs ein Mädchen möchte. Ich kenn das aus meiner Familie meine 2 Cousinen haben jeweils 3 und 4 Jungs und wollten es nicht mehr weiter versuchen ein Mädchen zu bekommen.

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute in deiner Schwangerschaft 🤰🏽 🥰💓
Und wünsch euch viel Glück 💓

Diskussion stillgelegt

42

Achso laut Kalender wird’s bei uns ein Junge 😂😂😂😂

Diskussion stillgelegt

46

Laut chinesischem Kalender sollte unser Baby auch ein Junge werden. Laut Pendel auch nur der Backpulvertest hat Mädchen gesagt. Ist alles 50/50 Chance.

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
44

Huhu,

ich musste erstmal lesen was denn die Tipps sind um ein Mädchen zu zeugen. Bei mir hat gar nichts gestimmt und ich bin nun mit der dritten Zicke schwanger.

Deinen Wunsch kann ich aber auch total verstehen. Bei Nr. 1 wollte ich so gern rosa shoppen, bei Nr. 2 wars mir egal und nun bei diesem Kind hab ich mir einen Jungen gewünscht. 😅 Ist doch aber auch nicht verwerflich sich ein Geschlecht zu wünschen, finde ich. Besonders wenn man schon 2 einer Sorte hat.

Und für die Moralapostel... Ich habe bereits 3 Fg hinter mir und wünschte mir trotzdem nen Schniedel. #rofl

Ich drück dir die Daumen fürs Mädel #blume

Diskussion stillgelegt

54

Haha „ zicke“ 😂 sind die so schlimm die Weibsen🙈

Wie gesagt, auch ein Junge wird natürlich genommen, das ist ja klar, aber man hat ja schon 2 und weiß wie es ist Söhne zu haben und da man nur einmal lebt möchte man auch so gerne wissen, wie es ist auch eine Tochter zu haben☺️

Diskussion stillgelegt

66

Du weißt aber schon dass es Männer gibt, die nur Jungs oder auch nur Mädchen zeugen.
Mir wurde das durch meine Arbeit auf einer Gyn im Krankenhaus bewusst.
Dort gab es einen besonders prägnanten Fall
Mann, zum dritten Mal verheiratet, seine dritte Frau hatte insgesamt 3 Jungs geboren.
Seine beiden Ex Frauen ebenso ...also 9 Jungs.
Da hab ich mit einem Arzt gesprochen und der meinte, dass das bekannt ist dass es Männer gibt die nur ein Geschlecht zeugen können.
Ich habe 3 Schwestern und 2 Halbschwestern....mein Vater kann anscheinend nur Mädchen.😀

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen