Altersunterschied erstes und zweites Kind

Huhu,

wie groß ist der Altersunterschied zwischen euren Kindern und war es so geplant oder hättet ihr es im Nachhinein vielleicht anders gemacht?

Liebe Grüße 😊

1

Hi. Ich wollte immen einen Abstand von 2-2,5Jahren. Meine beiden sind 17Monate auseinander. War am Anfang anstrengend, aber jetzt können sie toll zusammen spielen. Vg

2

Also unsere werden ziemlich genau 2 Jahre auseinander sein. Ich wollte das eigentlich immer genauso.
Ob ich es bald bereue wird sich noch zeigen ;)

3

Meine Kinder sind fast 5 Jahre auseinander. Geplant war das nicht, weil ich relativ lange gar nicht an ein zweites Kind gedacht habe.

Bisher ist es für mich super, dass die Große schon viel alleine kann und viel Verständnis hat. Wie es sich entwickelt, werden wir sehen. Die Kleine ist erst 5 Wochen alt.

4

Hallo!

Zwischen Kind 1 und 2 liegen 11 Jahre. Wollte immer schnell ein zweites , hat aber nicht geklappt.

Der Altersunterschied ist toll.

Kind 3 ist 5 Tage vorm 3.Geburtstag von Kind 2 geboren. Das finde ich schon anstrengender.
Einen kleineren Unterschied wäre für mich Horror. 😂

5

Meine Kinder sind 2 Jahre und 8 Monate auseinander. Angepeilt hätte ich irgendwas um 3 Jahre rum aber ich wurde eben sofort schwanger. So ist es super. 🥰
Weniger Abstand hätte ich mir für mich nicht vorstellen können, was aber eventuell an dem gefühlsstarken und sehr fordernden Großen liegt. Sie sind jetzt 3 Monate und fast 3 Jahre alt und teilweise wird der Große nachts öfter wach und brüllt mehr rum als das Baby....

Aber sie sind beide perfekt so und ich liebe sie unglaublich, auch wenn es mal anstrengend ist. Hier jedenfalls eine deutliche Stimme für einen Altersabstand von 2,5 bis 3 Jahren.

6

3,5 Jahre und das ist perfekt! Das große Kind versteht schon soviel und gespielt wird trotzdem miteinander. Große Geschwisterliebe hier. Meinem großen Kind hätte ich früher kein geschwisterchen antun wollen und unsere Nerven hätten es auch nicht mitgemacht

7

3jahre und 4 Monate

Bis jetzt war es gut so, allerdings ist der kleine erst 3 Wochen.
Aber der große "hilft" viel mit und ist ein ganz toller stolzer großer bruder.

8

3 Jahre und 3 Monate. Angepeilt waren mal etwa 2 Jahre und ich bin im Nachhinein froh, dass es mehr Abstand geworden ist. Für uns bisher super und bei weitem nicht so anstrengend wie gedacht. Wir leben seit knapp 9 Monaten jetzt zu viert.

9

2,5 jahre abstand. Weniger wäre für mich und die große noch anstrengender gewesen. Wenn es noch mehr wäre könnten sie viele sachen nicht so gut miteinander spielen! Es kommt aber sehr auf die kinder an! Freunde haben auch zwei mädchen und nur ein paar monate weniger abstand als bei und die beiden sind extrem eifersüchtig aufeinander! Auch noch jetzt im schulalter!

Top Diskussionen anzeigen