Mama und Lust auf E-Zigarette

Hallo,

ich habe letztes Jahr im April erfahren, das ich schwanger bin. Ich weiß, Zigaretten in der KiWu-Zeit sind nicht sonderlich toll, aber da mich die Zeit doch sehr aufgewühlt hat, konnte ich einfach nicht auf Nikotin verzichten. Ich bin dann auf die Elektronische Zigarette umgestiegen und habe Liquid mit 1,2mg Nikotin gedampft. Als dann der Test positiv war, habe ich auch direkt aufgehört und bis dato auch nie wieder eine E- oder richtige Zigarette angefasst - Aber was soll ich sagen.... Es fehlt mir wirklich. Nicht das Nikotin, damit komm ich gut klar, aber das Gefühl und der Geschmack. Ich werde auch nie wieder mit richtigen Zigaretten anfangen, das habe ich meinem Kind schon in der Schwangerschaft versprochen, aber ich hätte so Lust nach der Stillzeit wieder OHNE Nikotin zu dampfen. Also, gibt es hier Mamis die dampfen? Wenn ja, verleiten Nikotinfreie-Liquids wieder auf Nikotinhaltige umzusteigen? Ich bin um jeden Tipp und jede Erfahrung dankbar :)

1

Hallo

Ja, ich dampfe.

Ich dampfe mit Nikotin.

Warum sollte es dich zu Nikotin verleiten?

Vape on

2

Nicht das ich nach ner Zeit denke, das es mit Nikotin doch besser ist 😀

4

Hallo
Nikotin ist doch neutral.

Was du denkst kann ja keiner beeinflussen.

3

3-4 mal im jahr wenn mädelsabend ist dann kommt die nikotinfreie vape ziggi mit. I love it! Ich vermisse rauchen sehr, jedoch kommt mit nikotin nicht mehr infrage und normale ziggis schmecken mir zum glück nicht mehr.

5

Ich habe sehr stark geraucht und absolut leidenschaftlich gerne. Trotzdem habe ich vor mehr als 10 Jahren aufgehört.

Immernoch träume ich nachts davon, rauche im Schlaf komplette Zigaretten mit sehr realistischen Sinnen.

Als die Dampfer aufkamen hatte ich auch wochenlang den Gedanken damit anzufangen. Es war wirklich schwer, aber ich habe es nicht getan.

Man muss sich vor Augen halten: wir sind süchtig und wir bleiben süchtig. Auch das dampfen tut uns nicht gut, ob mit oder ohne Nikotin. Jeder Tag ohne unseren Stoff ist ein Sieg.

Bleib standhaft, lenk dich ab, wirf die gesparte Kohle deiner Kleinen in die Spardose und unternimm was schönes 😘

LG
Muriel

6

Ich dampfenden mit Nikotin (3mg). Warum sollte es ohne zum Nikotin verleiten? Dir fehlt ja nicht der "Schub" an Nikotin und das kratzen im Hals, sondern das ganze drumherum 😊
Dampf ruhig. Alles besser als ne Kippe.

7

Ich habe leidenschaftlich gerne und viel geraucht und mit positivem schwangerschaftstest aufgehört. Ich könnte nie ein bisschen rauchen oder dampfen. Es hat ein jahr gedauert, bis das verlangen und die lust auf ne zigarette nicht mehr jeden Tag da waren. Nun ist es größtenteils weg und ich bin so froh darüber, dass ich mich nicht trauen würde an irgendwas zu ziehen...

8

Ich dampfe auch mit 2 mg Nikotin. Ne richtige Zigarette würde ich nie wieder rauchen wollen. Sehe da jetzt kein Problem

9

Die ganzen Duftstoffe sind auch nicht gerade unschädlich.

Mit Kinde würd ich es lassen.

Top Diskussionen anzeigen