Wollten sie uns nicht dabei haben?

Hallo!

Mein Schwiegervater hatte am Samstag Geburtstag.

Ein paar Tage vorher wurde schon kommuniziert das Samstagabend Essen gegangen wird. Wegen der Uhrzeit wollte sich meine Schwiegermutter noch melden.

Mein Mann und ich waren am Samstag bei Freunden die gerade ihr Haus umbauen und haben mitgeholfen.

Um 17:30 Uhr hat mein Schwiegervater bei unseren Freunden vorbei geschaut. Er war ganz verwundert warum wir noch nicht zu Hause waren und erzählte uns, dass um 18:00 Uhr Essen gegangen wird.

Wir sind dann erst eine halbe Stunde später dazu gekommen.

Ich habe dann meine Schwiegermutter gefragt warum sie uns nicht schon vorher informiert hat da sie ja gewusst hat das wir bei Bekannten sind und nicht auf 5 Minuten fertig.

Ihre Antwort darauf: Ich habe das mit (Tochter) beim Frühstück ausgemacht. Ausserdem hättet ihr euch das denken können wegen der Kinder.

Wir (Schwiegereltern, Schwägerin mit Mann und Kindern) waren bisher am Wochenende zu allen möglichen Uhrzeiten essen. Plötzlich soll man 18:00 Uhr riechen.

Wäre ja zu einfach gewesen uns nach dem Frühstück kurz anzurufen.

Am Anfang habe ich schon gedacht, die wollten uns nicht dabei haben....

1

Hallo, wenn ich am Abend zum Essen eingeladen bin und nachmittags noch keine Uhrzeit habe, rufe ich an.

Gruß Sol

2

Wäre zu einfach gewesen kurz Samstag morgen anzurufen?

3

Och, puh. Kommunikatives Missverständnis, würde ich sagen.

Schwiegermutter könnte ja auch sagen, dass es euch dann wohl nicht so wichtig gewesen ist, wenn ihr nicht noch mal nachgehakt habt, wann nun das Essen stattfindet...

Ich würde da gar nichts zu sagen und auch nichts mutmaßen. Ist doch jetzt geklärt.

4

Ich verstehe nicht, wie man an einem Tag, an dem man Abends verabredet ist, um 17.30 Uhr noch immer keine Zeit vereinbart hat. Wieso fragt man da nicht selber mal nach? Spätestens um 12.00 Uhr Mittags hätte ich den Höhrer in die Hand genommen und nachgefragt, bevor ich zu Freunden gehen..

Das würde mir jetzt grosses Interesse an dem Essen demonstrieren..

5

Hi,

Gegenfrage:

Warum habt ihr nicht einfach zwischendrin angerufen? Ihr wusstet doch, dass Essen gegangen wird. Werde ich nicht wie besprochen angerufen, dann frage ich rechtzeitig nach, damit ich pünktlich sein kann.

Und warum du glaubst, dass man euch nicht dabei haben wollte, erschließt sich mir nicht. Wäre dem so, dann hätten sie euch erst gar nichts von dem Termin erzählt.

Gruß
Kim

6

... und du regst dich im Forum auf anstatt es einfach mit Ihnen zu klären.
Gibt Schlimmeres auf der Welt würde ich sagen 😉

7

Stimmt ich hätte anrufen können.

Ich habe mir gedacht das es evtl verschoben wurde. Mein Mann hat auch nichts gewusst....

8

Sie hat nicht angerufen, ihr habt bis abends nicht weiter nachgehakt - da könnte man jetzt beiderseitiges Desinteresse unterstellen, ist aber wahrscheinlich einfach nur dumm gelaufen hinsichtlich eurer Kommunikation. Mehr würde ich dahinter erstmal nicht vermuten.

9

Du erinnerst mich ganz arg an meine beste Freundin ;-). Der Text hätte von ihr sein können. Bei ihr wäre es allerdings so gewesen, dass sie auf diese Feier gar keinen Wert gelegt hat und deswegen auch nicht nachtelefoniert hat bzgl. der Uhrzeit aber dann im nachhinein sauer ist wenn ihr keiner rechtzeitig Bescheid gibt.#rofl Vielleicht mal hinterfragen ob's bei dir ähnlich ist.;-) Und nur fürs bessere Verständnis. Ich liebe meine beste Freundin, also nicht das du dich jetzt angegriffen fühlst.;-)#herzlich

Liebe schmunzelnde Grüße

10

Hey! Ne wir gehen öfter zusammen essen - also die ganze Familie. Auch ohne Anlass.

Es gab noch nie Probleme.

Deswegen wundert es mich, warum uns diesmal nichts gesagt wurde.

Top Diskussionen anzeigen