Meine Tochter hat keine Lust zu Opa zu fahren?

Hallo.

Ich kann durchaus verstehen, dass es eine 14jährigen dort langweilig ist. Wie lange würdet ihr denn bleiben? Stunden? Tage?

Ich würde sie halt zuhause lassen und alleine hinfahren.

Mein Sohn, auch 14 mag auch keine Verwandtenbesuche. Er darf zu Hause bleiben wenn er nicht mit will. Er ist alt genug zu entscheiden mit wem er seine Freizeit verbringt.

LG
Visilo

Aber an den Feiertagen Geschenke abholen, da geht man dann gerne mit! ?

Nein tut er nicht, er ist da konsequent, da 400 bzw 1000 km zwischen uns liegen ist eh nicht so viel Kontakt.

Auch ich würde sie zu Hause bleiben lassen... Als Teenager hätte ich da wohl keine Lust drauf, besonders wenn jede Alternative die ich mir zur Beschäftigung suche unterbunden wird.

Mit 14 sollte das okay sein, dass man sich von Opa nicht sagen lassen will, dass man schön brav den Spinat aufessen soll....

Soll sie doch zu einer Freundin oder allein zuhause bleiben, wenn es nur ein paar Stunden sind.

Für mich gehört Verwandtschaftsbesuch auch unter dem Jahr dazu und nicht nur zu Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern.
Wenn sie auf oma und Opa unterm Jahr keine Lust haben , brauchen sie auch nicht an den Feiertagen kommen zum Geschenke abholen.

Es ist einfach so, dass sich die Kids im Teenialter abnabeln. Ich finde das völlig legitim und normal!
Wenn die Zeit rum ist, wird das wieder anders...!
Und warum sollten sie keine Geschenke mehr annehmen dürfen? 🙄

Top Diskussionen anzeigen