Haus kauf

Und zwar hab ich mal ne Frage zum Kauf eines Hauses und vielleicht hat da ja auch jemand ahnung von....
Und zwar wollen wir uns ein Haus kaufen aber in den Haus sind im Keller in dem einem Raum die Wand feucht und im Erdgeschoss auch die eine Wand wir denken auch woher es kommt meine Frage ist jetzt weiß einer von euch was das ungefähr kostet die Wand wieder frei von Feuchtigkeit zu bekommen?und die andere Frage was es ungefähr kostet eine Garage und das Pordest vor der Haustür weg zu machen?Garage ist auch feucht und vom Pordost kommt das alles....
Danke schonmal

Das wird dir hier niemand beantworten können. Ich empfehle vor Kauf des Hauses, Geld in einen Gutachter zu investieren!

Das werden wir eh machen. Nur ein Gutachter muss dir auch nicht sagen was alles gemacht werden muss hab ich gelesen.... kann ja auch sein das jemand damit schon Erfahrung gemacht hat 😊 aber Danke

Feuchtigkeit war für mich persönlich einer der wenigen Gründe vom Kauf einer konkreten Immobilie ziemlich schnell Abstand zu nehmen.

" und im Erdgeschoss auch die eine Wand"

Und wenn dann gar im Erdgeschoss eine Wand feucht ist, dann würde ich nur noch rennen. Sehr schnell. Und mich nach was anderem umschauen....

Da ist schon lange Wasser in der Wand, denn das in´m Erdgeschoß schon Wasser inde r Wand ist, ist meist ein Anzeichen, dass es schon von der Kellerwand dahin hochgezogen ist. Da kann noch mehr nass/feucht werden, wenn da schon soviel Wasser drin ist.

Kurz und knapp: Finger weg !!!
Solche Fälle sieht man immer wieder im TV - das ist ein Fass ohne Boden. Dass das alles von einem Podest kommt, glaube ich nicht. Da ist noch woanders ein gewaltiger Wurm drin. Das wird euch ein Gutachter schon aufzeigen.
LG Moni

Du hast nicht richtig gelesen, denn es kommt nicht vom Podest, sondern vom Pordost bzw. Pordest.

Was ist ein Pordost bzw Pordest?? Hab ich noch nie gehört...

Feuchtigkeit ist ein k.o. Kriterium.

Oft ein Fass ohne Boden.
Neues Haus oder altes Haus?

Wenn alt, dass nicht nehmen.

Hallo.

1. Gutachter hinzu ziehen!
2. Haus käme für mich nur in Betracht, wenn der Kaufpreis SUUUUUUPER GÜNSTIG wäre UND der Gutachter grünes Licht gibt.
3. Wenn diese Nässe so easy zu beseitigen wäre, hätte der Eigentümer das längst gemacht und könnte dann ein Schweinegeld für ein top Haus verlangen! #aha

Top Diskussionen anzeigen