Ex wird Vater

Verletzter Stolz würde ich es nennen ;-)
Du warst eben nicht die Richtige für ihn, so ist das Leben.
Aber er war es ja auch nie für dich, also ist doch alles wie es sein sollte.

Herzlichen Glückwunsch zum Baby #winke

Danke :)
Er war auch nicht der Richtige für mich im Nachhinein gesehen.
Aber du hast Recht mein Stolz hat einen klitzekleinen Knacks bekommen.

Ich glaube so in sich gefestigt ist keine Frau, dass ihr sowas keinen Stich geben würde ;-)

Alles Gute zur Schwangerschaft #blume

Dankeschön :)

Hallo,

Ich verstehe deine Gefühle aber sei froh und glücklich das es damals nicht dazu gekommen ist. Du sagst du bist jetzt glücklicher und hast den besser passenden Partner. Nur darauf kommt es an.

LG marci

Danke für deine Antwort. Ja im Nachhinein bin ich froh, dass wir damals kein Kind bekommen haben, wer weiß vielleicht hätte er mich trotzdem verlassen.

"Ich bin lange über ihn hinweg"
Das klingt ganz und gar nicht so.... und ob das schnelle Schwangerwerden von deinem Neuen mit Baby im Juli jetzt (nach Kennenlernen vor gerade mal 1,5 Jahren!) so ideal war, wage ich zu bezweifeln. So oder so alles Gute für dich und das Baby! LG

Top Diskussionen anzeigen