Familienleben

Wie lange geht der Mann in Elternzeit?

Anmelden und Abstimmen

Mann Elternzeit

Huhu ihr Lieben,

wie lange möchte Euer Partner in Elternzeit gehen?

LG

Hi :)
Bei den beiden Großen hat mein Mann jeweils 2 Monate genommen. Bei der Kleinen habe ich die zwei Monate genommen, mein Mann den restlichen Anspruch. Er war bis sie 2 wurde zu Hause und hat es gern gemacht. :)

Mein Partner nimmt zwei Monate in Anspruch :)

Wollen: am liebsten die gesamte Zeit

Realistisch: da ich gern stillen möchte und nicht "um die Ecke " arbeite, er gesundheitlich eingeschränkt ist, vermutlich 2 Monate

Mein Mann hat gar keine Elternzeit genommen weil es mit seinem Job nicht vereinbar ist. Da er aber viel nachts arbeitet bekommt er unglaublich viel von unserem kind mit und wir sind absolut gleichberechtigt. Perfekte Lösung für uns.

Komischerweise sagen immer nur Männer, dass das nicht mit dem Job vereinbar ist.

Mein Job ist mit Elternzeit bzw Kind auch nicht vereinbar. Für mich war aber klar dass ich mit Kind sowieso keine 60 Stunden mehr arbeiten möchte und deswegen such ich mir was neues.

Wobei es dann nach wie vor eine Frage des Geldes wäre, wie lang genau jeder zuhause bleiben könnte.

Hallo wir haben uns auf gar nicht geeinigt.
Mein mann ist hauptverdiener so war es für uns die beste lösung.
Wir haben dieses Jahr einigen Urlaub gespaart so das mein mann 4 Wochen Urlaub hat das passt für uns gut.

Liebe Grüße

1. Monat

Hallo du.

Beim ersten Kind war mein Mann zwei Monate in elternzeit, beim zweiten ging es aufgrund jobwechsel leider nicht.

Jetzt beim dritten möchte er auch wieder zwei Monate nehmen, wir haben den großen Luxus, dass wir uns das leisten können.

Lg waldfee

Was ist an den 2 Monaten denn Luxus?

Top Diskussionen anzeigen