Ein Tag bei Ikea, Schlittschuhlaufen, Spaßbad, Großeltern besuchen? Was habt ihr mit euren Kindern vor in den Winterferien?
Ein Tipp vom urbia Team

Wie verbringt ihr so die Weihnachtsferien?

Hallo.

In 2 Tagen ist es soweit. Weihnachtsferien! Meine beiden haben 10 Tage kindergartenfrei und jetzt ist die Überlegung was stellen wir an?!

Vielleicht habt ihr Ideen, die uns auch Spaß machen könnten.

Weg fahren ist leider nicht drin. Die Jungs sind 3 und 6 und ich hab niemanden zum aufteilen oder aufpassen, außer Sonntag und feiertags.

Also geplant ist

-ein Sonntag mit dem Großen ins Kino.

-1 Tag Ikea :-)

-den Opa besuchen, sind 2 Stunden hin und zurück mit dem Zug, evtl. mit Übernachtung.

Indoor fällt flach.

Andere Ideen?

Viele Grüße und ne schöne Weihnachtszeit #niko

Miriam

1

Wie wäre es mit gemütliche Nachmittage zu hause mit spielen und entspannen? Meine Kinder sind immer unterwegs und die Winter Ferien nutzen sie zum nichts machen.

3

Klingt gut!

Aber wir sind nicht so für drinne gemacht! Es zieht uns einfach nach draußen und der Kleine ist so aktiv, der braucht Abwechslung und Aktivitäten sonst würde er die Bude auseinander nehmen #cool leider!

So ein Spieltag würde mir auch gut gefallen.

Lg Miriam

2

- Spaßbad,
- Eislaufen(lernen)
- Weihnachtsgeschenke bespielen

Frohe Weihnachten!

4

Das Eislaufen wäre mit dem Großen prima!

16

Bei uns werden Schlittschuhe ab Größe 24 verliehen, kommt das nicht auch beim Kleinen schon hin?

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,
wir nutzen die Zeit, um z.B. mit den neuen Spielen zu spielen und es uns einfach gemütlich zu machen. Bei uns ist das ganze Jahr immer viel los, in diesem Jahr war es extrem. .

Aber der Große hat nächste Woche noch Jahresabschlusswanderung von seinem Verein und gemeinsam werden wir allerdings noch in ein größeres Musikgeschäft ca. 1 Stunde von uns entfernt fahren, unser Kleiner benötigt ein neues Instrument und da wollen wir mal schauen, was das so kostet.
Was wir nie machen würden, ist "zwischen den Jahren" ins Spaßbad fahren. Den Fehler haben wir einmal gemacht. Da ist es uns zu voll, es sei denn, man ist morgens um 9 Uhr schon da....
Ansonsten wären bei uns z.B. Kino oder Indoorspielplatz (das aber nur noch beim Kleinen) angesagt.

Wenn ihr gerne draußen etwas macht, wäre doch ein Zoo-Besuch auch nicht schlecht. Oder, wie schon erwähnt, Eislaufen oder, falls es Schnee gibt, Schlitten fahren, Schnee wandern etc.

Ihr werdet bestimmt etwas finden.
LG
Martina75

10

Hallo,

ich denke wir werden mal in den Tierpark fahren, der Zoo in unserer Nähe wird gerade umgebaut.

Schwimmbad gehe ich eh lieber allein ;-) mit den Kindern dann eher ins Freibad, aber da müssen wir uns noch bissi gedulden.

Hast recht, irgendwas werden wir schon finden :-)

Lg Miriam

26

"Was wir nie machen würden, ist "zwischen den Jahren" ins Spaßbad fahren. Den Fehler haben wir einmal gemacht. Da ist es uns zu voll, es sei denn, man ist morgens um 9 Uhr schon da...."

Da kann ich dir nur zustimmen #pro ich arbeite im Spaßbad und was da in den Ferien los ist #schwitz#zitter
Im Welldenbecken sieht man manchmal nur noch Köpfe und kein wasser mehr #rofl

6

Ikea wäre für mich der Horror#schock

Wenn es Outdoor sein sein:
Eislaufen (ist aber wohl indoor bei der Wettervorschau), Radtour, Wanderung, Sommerodelbahn, Kletterwald, Skihalle (auch indoor), Schwimmbad (auch indoor)

11

Och, soll doch bald wieder bissi wärmer werden :-)

Wir haben hier so ne kleine Eisbahn vorm Einkaufszentrum, zum testen wäre das ja schon mal nicht schlecht.

Kletterwald mit nem 3 jährigen ist sicher noch bissi früh, obwohl uns das sicher Spaß machen würde.

Wieso Horror vor Ikea??

18

IKEA in den Ferien ist doch immer Horror.

Wie wäre es mit Freunde und Verwandte besuchen, Spielbesuche von Kindergarten Freunden, Spielplatz, Tierpark, Bad, Kindermuseum.

Bei uns sind die Ferien gefühlt schon wIeder zu kurz für das was ich alles machen wollen würde.

7

Hallo
Gibt es bei euch vielleicht ein Museum das auch etwas für Kinder anbietet ? Das fand meine Tochter (etwas jünger als dein 3 jähriger) total cool.

GLG

12

Hallo.

Ja, bestimmt. Da kuck ich mal :-)

Lg

8

IKEA find ich jetzt nicht so prickelnd, aber jeder wie er mag

als Ideen fällt mir noch ein

- Eislaufen
- Tierpark besuchen (kann man in manchen Tierparks auch im Winter)
- Gesellschaftsspiele zu Weihnachten schenken und spielen
- Spazieren gehen in interessanter Gegend mit anschließendem Kaffeetrinken

9

Klar, noch der Klassiker: Museumsbesuch. Es gibt durchaus Museen, die auch für Kinder spannend sind. Manche Museen haben auch Audioguides, die das Gezeigte in verständlicher Sprache erklären.

13

Wir freuen uns darauf, Freunde in der Stadt zu besuchen, für die wir sonst neben der Schule zu wenig Zeit haben. Silvester wollen wir wandern und abends lecker essen, zwischendurch immer viel spielen und einfach mal Zeit haben zum Lesen, Museum steht an, vielleicht mal ins Kino/Theater oder Sauna/Schwimmbad.

Damit dürften wir 10 Tage ziemlich fix rumkriegen. Wir halten uns einfach Optionen bereit und freuen uns darauf, auch mal einfach nix machen zu können/zu müssen.

Anfang Januar steht nämlich schon wieder ein Kindergeburtstag und viel zu tun im Job an, da bin ich froh über ein paar Tage Ruhe.
LG und macht euch nicht zu viel Stress, ich finde die Weihnachtszeit toll zum Runterkommen.
palomita

14

Hi,

gibt es bei Duch keine Spielsachen, Bücher, Lego, Gesellschaftsspiele, Hörspiel CDs, etc. zu weihnachten , so dass die Kinder Lust haben damit zu spielen,.,.?

Ansonsten spazieren gehen, Spielplätze besuchen, Kindermuseum, Zoo, Tierpark, schwimmen, Indorspielspla, etc. etc.
Freunde mit Kids besuchen...

lisa

23

Doch klar gibt was zum spielen zu Weihnachten, aber da wird die Faszination nicht so lange halten ;-)

Freunde mit Kindern sind alle weg gefahren, raus aufs Land und wir bleiben halt hier.

Lg Miriam

15

Hallo,

wir entschleunigen ... was echt toll ist. Normalerweise stehen wir spätestens um 5.45 auf - es ist herrlich auszuschlafen. Meine Kinder sind schon etwas größer, aber wir:

- probieren neue Koch- und Backrezepte aus

- gehen ab und an abends Schwimmen
- wenn es das Wetter zulässt, drehen wir gerne Runden durch den Wald

- Museumsbesuch (Naturkundemuseum oder so etwas ....)
- manchmal machen wir einfach einen "Gammeltag" ....
- wir sind total die Brettspielfreaks und haben noch vier neue Spiele, die wir endlich mal in Ruhe testen können
- s.o. - Brettspielmittage mit Freunden
- Kinder verabreden sich
- wenn es in der Nähe schneit: Schlittenfahren
- Schittschuhlaufen
- Laden mal endlich die Leute ein, über die wir immer sagen "wir sollten uns mal ganz dringend wieder treffen :))"
- DVD Abend daheim
- viel Lesen

GLG
Miss Mary

24

Hallo, stimmt, dass nicht so früh raus zu müssen ist toll!

Da werden wir den Tag wohl auch eher gemütlich starten.

Das Problem ist halt, der eine ist 6, mit ihm alleine könnte ich schon viel mehr unternehmen, mit dem Kleinen ist das doch noch bisschen eingeschränkt, vor allem weil er ziemlich bequem ist und bei längeren Unternehmungen immer der Buggy mit muss.

Am besten wären 2 Wochen in die Sonne #freu

Lg Miriam

Top Diskussionen anzeigen