Nichten und Neffen nichts zu Weihnachten schenken?

Hallo!

Ich habe mal eine Frage, bin mir nicht sicher, ob ich das so machen/vorschlagen kann...

Wir sind zu Weihnachten bei der Familie von meinem Bruder.

Mein Bruder und meine Schwägerin haben 7 Kinder und leben in den USA.
Das heisst, wir (2 Erwachsene und 3 Kinder) müssen logischerweise die Flüge finanzieren, was ja nicht billig ist.
Da ich momentan in Elternzeit bin, bekomme ich nur Elterngeld und wir haben nicht soooo viel über.
Jetzt habe ich mir gedacht, ich könnte ja den Vorschlag machen, dass wir den Kindern nichts schenken und uns selber auch nicht (das machen wir schon länger so).
Also, nicht nur wir, deren Kindern nichts, sondern die natürlich auch unseren nichts ;-)
Die Kinder werden das ja eh nicht mitbekommen, die glauben ja noch fast alle an Santa Claus :-p
Findet ihr das doof?
Ich bin bestimmt nicht geizig und wenn die nur zwei Kinder hätten, wäre das ja auch nicht so schlimm, aber sieben #schwitz

Freu mich auf eure Meinungen!

Lg paula

2

Weihnachten hin oder her: aber wenn ich irgendwo eingeladen bin, womöglich noch kostenfrei übernachten darf und wahrscheinlich auch die Verpflegung für einige Tage gestellt kriege bringe ich dem "Gastgeber" ein Geschenk! Und leben Kinder in diesem Haushalt bekommen die selbstverständlich auch eine Kleinigkeit!

62

So ist es.
Selbstverständlich gäbe es für jedes Kind ein Mitbringsel und zwar auch, wenn ich außerhalb von Weihnachten eintrudeln würde!

63

Mitbringsel gibt es immer - egal wann ich da zu Besuch bin...
Es ging um WEIHNACHTSGESCHENKE!!!

1

Hi,

ich finde es schon befremdlich, wenn man sich selten sieht, dann auch nichts als Geschenk für die Kinder zum Feiertag mitzubringen.

kann ja was selbstgebasteltes sein...Schal stricken, Tasche nähen, hübsche Haarspangen aus Filz....habt ihr noch eine Oma in old germany, die etwas dazu steuern könnte?

lisa
P.S. Wir schenken uns unter den kids nur, wenn sie die Verwandtschaft sehen....ist auch nur 1x im Jahr...ansonsten haben wir nie Feiertagsgeschenkerei angefangen.

5

Es ist nicht so, dass wir GARNICHTS mitbringen. Da hatte ich mich vielleicht falsch ausgedrückt...
Die Kinder bekommen in jedem Fall deutsche Schokolade, die lieben sie!
Das was wir in der Zeit essen, wird zwischen allen aufgeteilt, weil auch noch die beiden Schwestern meiner Schwägerin kommen.
Das ginge sonst garnicht.

Zu den Geburtstagen schicken wir immer für jedes Kind ein Geschenk rüber.

Aber stimmt, ihr habt Recht, man kann ja was Kleines schenken, muss ja nicht ein riesen großes Geschenk sein!

Danke für die Antworten!

64

Huhu!

Ahh, endlich ist es wieder so weit - das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit steht kurz vor der Tür. Es gibt doch wahrlich nichts Schöneres, als seine Liebsten mit dem passenden Geschenk an Heiligabend zu überraschen. In den letzten Jahren hat es ewig gedauert, das richtige Präsent herauszusuchen. Diesmal habe ich es mir einfacher gemacht und nach ein paar Empfehlungen online recherchiert. So konnte ich hervorragende Geschenke im Handumdrehen entdecken.

[Link vom urbia-Team editiert. WERBUNG]

Ich hoffe sehr, dass das dem einen oder anderen eventuell weiterhelfen kann.

Liebe Grüße und eine frohe Adventszeit!

3

Hallo!
Gerade wenn man sich sehr selten sieht und dann noch über Weihnachten, würde ich schon eine Kleinigkeit schenken.

Es geht dabei nicht um irgendwelche großen Sachen, aber gut überlegte Kleinigkeiten. Und seien es schöne Haarspangen für Mädels, irgendwelche besonderen (Glitzer-)Stifte, Lupe,eine lustigen Radiergummi/Spitzer etc. für die Jungs. Das hängt natürlich vom Alter ab, aber gar keine Geschenke fände ich nicht so schön.
LG Silvia

4

Hallo,

ich habe 5 Neffen und Nichten.

Klar ist das nicht günstig.

Aber es wäre doch für die Kinder schade, nichts zu Weihnachten zu bekommen.

Früher, als die Kinder noch kleiner waren, habe ich Sammelgeschenke verschenkt, also mal ein etwas hochwertigeres Spiel, das sie alle spielen konnten.

Heute gibt es hier mal ein Buch, da mal ein Gutschein. Kleinigkeiten halt, weil die Kinder auch teilweise schon erwachsen sind.

GLG

6

Danke Dir für Deine Antwort!

Ja, das ist ne gute Idee, etwas für alle zusammen.
Danke!!!

7

Ja, ich finde das doof.

Nn man sich eh kaum sieht, bin ich der Meinung , das man schon eine Kleinigkeit mitbringen kann.

Grus

8

Hallo,

überhaupt nichts zu Weihnachten nichts für die eigenen Kinder? #gruebel

Nee, finde ich nicht gut und käme mir niemals in den Sinn. Lieber würde ich die Reise

z. B. auf die Sommerferien verlegen, da hätte ich noch ein wenig Zeit für die Flüge zu sparen.... und trotzdem ein schönes Weihnachten.

Wir haben auch Verwandtschaft in den Staaten. Wenn wir nach Florida gehen, da gibt's auch viele Kid´s. Bisher haben wir trotzdem immer für jedes Kind eine Kleinigkeit mitgenommen... und auch für die Erwachsenen (typisch deutsches Zeugs). Da ging ein Koffer nur für Mitbringsel drauf.

Also wie gesagt, ich finde es eine ganz schlechte Idee.

LG
Caro

16

Nein, nicht für die eigenen, für die Nichten und Neffen.

9

Hm...so ganz ohne könnte ich wohl nicht.
Schließlich seit Ihr ja dort zu Besuch.

Wie wäre es mit einem tollen Gesellschaftsspiel....so hätten alle (od.irgendwann
mal alle...weiß ja nicht wie alt d.Kids sind...aber die "wachsen" ja da rein) ....

Fotokalender für die gesamte Family oder besondere Süßigkeiten,die es dort
nicht gibt...

LG Loonis

14

So ganz ohne kommen wir auch nicht!
Einen Fotokalender gibt es sowieso jedes Jahr und auch Süßigkeiten, die es drüben nicht gibt.
Mit Geschenken meinte ich eigentlich große Sachen.

Letztes Jahr zum Beispiel hat meine Nichte von uns das Schloss von Filly bekommen. War zwar schon günstiger als normal, aber ich glaube, es waren immer noch um die 30 Euro.

Aber ein paar Kleinigkeiten für jeden oder etwas größeres für alle ist eine gute Idee!!!

10

Ich find das schon doof. Ihr muesst ja nichtuUnmengen ausgeben. Aber so 20 euro pro geschenk ist doch drin.

45

Also 20 € pro Geschenk bei 7 Kindern, wenn denn jedes Kind ein eigenes bekommt, finde ich schon viel Geld! Wenn man nicht von Unsummen spricht, dann denke ich spontan an 5 € pro Kind.

11

Es muss ja nichts Riesiges sein, aber als Besuch gehört es sich schon, was zu schenken.

Kann ja auch EIN großes Geschenk für alle sein (z.B. ein Gesellschaftsspiel).

Top Diskussionen anzeigen