Hat jemand seinen Mann von einem 3. Kind überzeugen müssen??

Hallo !!!

Ich hätte mal ne Frage an Euch !!!!

Gibt es hier Damen die Ihre Ehemänner von einem 3. Kind überzeugen mußten ????


Vielen Dank schon mal im vorraus

Lg Babyschnucki

1

Hi,

nö, bei uns ist es eher umgekehrt....

Mein Mann müßte mich zum 3. Kind überreden. Ich möchte es überhaupt nicht - er wäre nicht abgeneigt, sprich: Er hätte gerne noch ein 3. Kind!

Grüße

Kerstin

2

hallo!

würde ich ein 3. kind wollen, müsste ich schon hart an der überzeugung arbeiten. ich mal im scherz gesagt dass wenn wir jetzt den 2. bub bekommen, dass wir dann nochmal ran müssen. brauche weibliche unterstützung. *gg* er meinte dazu, dann müsse ich mir einen postler suchen. #augen ok, welchen? :-p

nein, im ernst. ich wollte immer 2 kinder. und dabei bleibt es auch. und sind es 2 jungs, ist das auch prima. hauptsache sie sind gesund und bereichern mein leben wie es jetzt dominik schon tut.

lg liz

3

Hi!

naja...so ähnlich.....;-)

Ich wollte noch eines - zumindest konnte ich es nicht ausschliessen - er nicht und woltle sich sterilisieren lassen....aber nachdem ich ihm erzählt habe, was es für mich bedeuten würde, einen echten Kinderwunsch nicht wahr zu machen, erklärte er sich einverstanden.
Wir verabredeten abzuwarten, bis ich weiss, ob ein weiteres Kind wichtig für mich wäre...#freu

Er meinte, er würde es nicht ertragen, wenn er weiss, dass ich mich noch nach einem Kind sehne und wegen ihm keins mehr bekomme....#herzlich

Es kam ganz anders!
Ich war dann irgendwann soweit, dass ich mein OK zur Sterilisation gab, weil ich vernünftig sein wollte - und vor Allem kein Kind bekommen wollte, dem er nur mir zuliebe und nicht um des Kindes selbst willen zugestimmt hat.

3 Wochen vor der OP war ich schwanger #schock- er freute sich#huepf, ich war völlig fertig mit der Welt#hicks!

nachdem ich as Kleine dann fast verloren hatte, freute ich mich allerdings auch wahnsinnig - und so sind wir jetzt beide glückliche Eltern von 3 bezaubernden Kindern!

Und schliessen ein viertes Kind nicht aus!#hicks#schein

lg

melanie mit
Max(5)
Leonie(bald 4)
Moritz(11 Wochen)

4

Hallo
Na überreden, ich weiß noch nicht so genau. Wir oder soll ich besser sagen, ich.. spiele schon mit dem Gedanken ein drittes Kind zu bekommen. Ich weiß, dass jetzt nur noch nicht der richtige Zeitpunkt ist. Die Kleinen sind vier und zwei Jahre alt.. so in zwei Jahren vielleicht.Mal sehen. Ich denke, er ist nicht abgeneigt..muß dennoch etwas "bearbeitet" werden. Wie alt sind eure Kinder?Gruß droschel

5

Vielen Dank Ihr leiben für Eure Antworten.:-)

Bei uns ist es so das auch ich eher die treibende Kraft bei unseren Kindern war.;-)
Ich könnte mir vorstellen vielleicht in 3-4 Jahren noch so ein nachzügler zu bekommen !!!!:-p

Da wir auch 2 Jungs haben würde ich mich natürllich tierisch über ein Mädchen freuen:-p.. Wobei wenn es wieder ein Junge werden würde wäre auch nicht schlimm, denn hauptsache es ist alles dran und gesund..#huepf
Wir werden sehen was die Zeit bringt und ob ich dann überhaupt noch will wenn meine aus dem groben raus sind. #gruebel

Also nochmal vielen lieben #danke und ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und all denen die sich was wünschen das es in Erfüllung geht #cool


LG Babyschnucki mit ihren 2 Zwergen 2003 und 2006

6

Huhu Babyschucki,

ja so ungefähr geht es mir auch meine Jungs sind 2004/2006 geboren und eigentlich wollte ich gern noch ein Mädel, mein Mann hatte zwar auch nichts dagegen, doch bei uns spielen da noch paar Medizinische Faktoren eine Rolle, deswegen steht es noch nicht fest ob wir ein 3ten Versuch wagen können.

Lg Jule

7



hallo
bei uns war es anders,mein mann war der jenige der das erste mal von einem 3 kind anfing. ich dachte ich höre nicht richtig. lach und jetzt haben wir 3 kinder. lg sylvi

8

Hallo Babyschnucki,

nein mußte ich nicht.

Bei uns war von Anfang an klar, daß wir 3 oder 4 Kinder haben möchten.

Ich mußt meinen Mann zu nix überreden.
So, und letzte Woche habe ich postitiv auf Kind 4 getestet.

Nun ist bei mri die Fam-Planung abgeschlossen.

LG
Manti

9

Hallo!

Bei uns war es damals so, dass ich schon irgendwann noch ein drittes Kind wollte, mein Mann war da noch eher unschlüssig..........dann, wie das Schicksal es wollte, wurde ich trotz Spirale schwanger.....Mittlerweile ist unsere dritte Maus 3 Jahre und mein Mann überglücklich............Jetzt sagt er sogar, wer weiß was noch so kommt mit der Familienplanung..........:-).

Gruß Maike

Top Diskussionen anzeigen