Hat jemand seinen Mann von einem 3. Kind überzeugen müssen??

Hallo !!!

Ich hätte mal ne Frage an Euch !!!!

Gibt es hier Damen die Ihre Ehemänner von einem 3. Kind überzeugen mußten ????


Vielen Dank schon mal im vorraus

Lg Babyschnucki

Hi,

nö, bei uns ist es eher umgekehrt....

Mein Mann müßte mich zum 3. Kind überreden. Ich möchte es überhaupt nicht - er wäre nicht abgeneigt, sprich: Er hätte gerne noch ein 3. Kind!

Grüße

Kerstin

Huhu Babyschucki,

ja so ungefähr geht es mir auch meine Jungs sind 2004/2006 geboren und eigentlich wollte ich gern noch ein Mädel, mein Mann hatte zwar auch nichts dagegen, doch bei uns spielen da noch paar Medizinische Faktoren eine Rolle, deswegen steht es noch nicht fest ob wir ein 3ten Versuch wagen können.

Lg Jule



hallo
bei uns war es anders,mein mann war der jenige der das erste mal von einem 3 kind anfing. ich dachte ich höre nicht richtig. lach und jetzt haben wir 3 kinder. lg sylvi

Hallo Babyschnucki,

nein mußte ich nicht.

Bei uns war von Anfang an klar, daß wir 3 oder 4 Kinder haben möchten.

Ich mußt meinen Mann zu nix überreden.
So, und letzte Woche habe ich postitiv auf Kind 4 getestet.

Nun ist bei mri die Fam-Planung abgeschlossen.

LG
Manti

Top Diskussionen anzeigen