An alle, die weit weg von zuhause wohnen...

Hi,

es ist nicht undankbar sein eigenes Leben zu leben.

Und Du misst kein schlechtes Gewissen haben.

So ist das Leben.

Liebe Grüße
funny#liebdrueck

Klar und deutlich#freu...

Hast im Grunde genommen ja Recht. Trotzdem ist Wissen eine Sache, und sich nicht schuldig fuehlen eine andere....

aber ich arbeite dran...

Danke fuer die Antwort.

LG,

Nicole

Hey, danke fuer Deine Antwort, dass mit der INternetseite ist ne tolle Sache, hab mal nen Blick auf deine gewirfen,...das sollte ich mir auch mal zulegen. Wie oft siehst du deine Familie denn? Und wie lange wohnst du schon "down-under"?

LG und alles gute

Nicole

PS: Dein Kleiner ist ja suuuper-suess#freu

Klar wäre es nicht Sinn und Zweck aber immerhin ein Mittelweg. Wenn ich es nicht schaffe zu taufen solange meine Oma leben würden, würde ich auch extra für sie dafür sorgen das er zum Beispiel gesegnet würde damit sie sich wohl fühlen kann. Wobei sie mich nie um sowas gebeten hat oder bitten würde. Ich würds von mir aus einfach tun.
Ela

Top Diskussionen anzeigen