Clearblue Monitor Erfahrungen

Hallo ihr lieben. Viel.kann mir jemand weiterhelfen. Verwende schon seit 1 Jahr und zum zweiten mal für kinderwunsch nr. 2 dwn Clearblue Fertilitätsmonitor. Also ist der Monitor 6 Jahre alt. Habe lt. monitor jeden Zyklus ca. Am /1415 Zykluatag Max (also ES). Nun zeit 9 Tagen (heute ist ZT 16)nur hoch, kein Max bis jetzt. Vorgestern habe ich am Abend aus Neugierde einen Test genommen und im Harn getaucht. Da ist mir aufgefallen das die beiden Linien des einen Testes im gegensatz zu den anderen davor, beide dich und gleichmäßig sichtbar waren. Ich Teste sonst immer in der Früh zwischen 05.00-08.00. Uhr. Jetzt stell ich mir die Frage ob es was bedeuten könnte bzw.ich überhaupt einen ES hatte und ob man auch ohne Maxschwanger weren könnte?

1

Wenn kein "Max" kommt, bedeutet das letztlich nur, dass dein LH-Level nicht so hoch ist, wie der Monitor das gern hätte. Das heißt aber nicht automatisch, dass kein ES da ist, sondern nur, dass das LH-Level niedriger ist.
Der CBM ist halt nur ein Anhaltspunkt, aber leider nicht zu 100% zuverlässig. Ich würde immer mit der Temperatur kombinieren.

Top Diskussionen anzeigen