Traurig

Hallo
Ich habe einen gut 2,5 jährigen Sohn und im Feb. hatte ich eine FG mit As.
Seitdem will es nicht mehr klappen. Letzten Monat war ich beim FA
und er meinte ich hab diesen Monat keinen ES. Heute ist auch der Drache gelandet
obwohl 5 Tage nach FA Termin der Ovu fett positiv war und auch der Mittelschmerz war da.
Rechts habe ich einen Dermoid mit guten 4 cm - mein FA sagt einfach beobachten und ich könnte trotzdem schwanger werden bin ich ja Anfang des Jahres auch mit dem Ding.
Bin hin und her gerrissen ob ich ihn rausmachen soll.
Mach jetzt für Ende des Monats noch einen FA Termin aus ob ich diesen Monat einen ES hab. ER hat mir Mönchspfeffer verschrieben.
Gibt es noch jemand dem es so geht - der nach einer FG einfach nicht schwanger wird.
Danke fürs zuhören und für euere Antworten.
GLG

1

Hallo,
Ich leide mit dir. Meine Tochter ist auch 2 Jahre und 5 Monate alt. Wir hatten im Juni letzten Jahres eine FG. Seitdem will es einfach nicht mehr klappen. Jegliche Untersuchungen ergeben nichts, alle sagen es ist alles in bester Ordnung und ich werde schon schwanger werden. Jeden Monat kommt wieder die Enttäuschung, dass es nicht geklappt hat. Es ist zum Verzweifeln. :-(

2

Ja ich kann so gut mit dir fühlen.
Heute hat meine Cousine einen Sohn bekommen.
Wir hätten gleichen Entbindungstermin gehabt.
Aber ich hoffe auch das es bald bei uns beiden klappt.
Hast du bei deiner Tochter auch länger gebraucht?
Bei uns hat es sonst sofort geklappt.

3

Bei meiner Tochter war ich im 6. Zyklus schwanger. Bei der 2. SS, die in der FG endete, klappte es gleich beim 1. Mal. Und nun sind wir im 15. ÜZ. :-( Man verzweifelt einfach irgendwann.

Habt ihr euch schon untersuchen lassen?

Ja auch um uns rum sind gefühlt alle schwanger oder bekommen Kinder. Meine Schwester ist grad im 8. Monat. Ich freue mich auch total für sie, also nicht falsch verstehen. Aber trotzdem ist da immer das unterschwellige Gefühl von Eifersucht.

weitere Kommentare laden
8

Mir geht es auch so. War im August 2018 schwanger, FG 10. Woche.. seither nichts mehr. Dabei wurde ich bei den ersten Beiden sofort schwanger:(.
Manchmal denke ich, ist viell. doch was kaputt gegangen bei der Ausschabung?? Geht es euch auch so? Was sind eure nächsten Schritte??

9

Hallo Serena, ich habe mich beim FA komplett checken lassen, TSH Wert ist etwas erhöht, daher nehm ich jetzt Tabletten. Zusätzlich sind wir jetzt in der KiWu Klinik zur Beratung und ich versuche auf Empfehlung jetzt zusätzlich noch TCM (Traditionelle chinesische medizin)
Hast du schon irgendwas unternommen?

Top Diskussionen anzeigen