UMFRAGE: 9 Monate nach FG nicht schwanger...Sorgen machen?

Ich möchte noch anmerken, dass ich die Pille seit September 2017 nicht mehr nehmen, wir aber weiterhin verhütet haben.
Seit April 2018 dann ohne Verhütung, dann Juli 2018 überfällig obwohl alle Test negativ.
Frauenärztin meinte leicht positiv ich sollte in einer Woche nochmal kommen - dann kam aber die Mens. Seitdem warten wir vergeblich.

Im Juli 2018 hatte ich Anfang 6. Woche kurz nach der Feststellung einen Frühabort. Seitdem klappt es nicht mehr. Die Frauenärztin macht sich keine Sorgen. Was meint ihr?

Anmelden und Abstimmen
1

Würde dir Blut abgenommen? Wenn deine Tests alle negativ waren, frag ich mich gerade ob du wirklich da warst.

Ich würde die Kiwu Klinik anpeilen. Wie alt seid ihr?

2

Schwanger warst (nicht "da warst)

3

Nein, mir wurde kein Blut abgenommen. Es wurde ein Urintest gemacht.
Der Wortlaut war: sie sind schwanger, allerdings ist der Test noch sehr schwach. Kommen Sie nächste Woche nochmal vorbei.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen