Eileiterdurchlässigkeitsuntersuchung Erfahrungen?

Am Montag bekomme ich eine Eileiterdurchlässigkeitsuntersuchung?
Was sind eure Erfahrungen?
Wie lange wart ihr Au?
Wurdet ihr anschliessend schwanger?
Danke für eure Antworten!
SG Michelle

1

Hallo, ich hatte ne BS mit Eileiterprüfung.
Hatte diese freitags und war montags schon wieder arbeiten.
In der Regel wird man aber ca. 1 Woche krankgeschrieben.
Mein verbliebener Eileiter war bei der OP leider dicht und es hiess ich könne nicht mehr auf normalem Weg schwanger werden.
6 Mon später war ich trotzdem schwanger😊.
Der Eileiter ist ja ein Muskel und die Durchlässigkeitsprüfung ist ja eine Momentaufnahme.

2

Ich hatte im Januar auch eine BS.
Die Op ist echt gar nicht schlimm.
Da brauchst du dir keine sorgen machen.
Bei mir war alles super, könnte nicht besser aussehen.
Schwanger bin ich leider noch nicht.

3

Hi,
ich hatte im letzten Zyklus eine Eileiterdurchlässigkeitsprüfung. Nicht zu verwechseln mit einer Bauchspiegelung! Bei mir wurde die Durchlässigkeit ambulant geprüft. Ich habe vorher eine Schmerztablette genommen. Beim Einführen des Katheters (schreibt man das so?) hat es kurz gepiekst und als die Flüssigkeit eingespritz wurde war es unangenehm wie ein Druckgefühl. Mehr aber auch nicht. Danach hatte ich noch etwas ein unangenehmes Gefühl im Unterbauch. Aber sonst war es echt harmlos.
Schwanger wurde ich leider nicht, auch wenn bei der Untersuchung festgestellt wurde, dass alles frei ist... Krankgeschrieben natürlich auch nicht.

4

Man sagte mir es wird eine Bauchspiegelung gemacht inklusive Eileiterdurchlässigkeitsuntersuchung?!
Auf der Überweisung steht:
LSK; HSK; Chromopertubation. Was immer das auch ist...

5
Thumbnail Zoom

Foto Chromopertubation

weitere Kommentare laden
7

Hallo,
Eine Eileiterdurchlässigkeitsuntersuchung wird unter vollnarkose gemacht. Diese wird ambulant durchgeführt. Nachdem man paar stunden zur Beobachtung dort geblieben ist darf man wieder heim und soll sich schonen. Krankgeschrieben war ich eine Woche 😊

8

Hallo Michelle,

ich habe eine Eileiterdurchgängigkeitsprüfung inklusive Gebährmutterspiegelung ambulant und ohne Narkose in der Kinderwunschklinik machen lassen. Das Ganze dauerte 30 Minuten und als selbstzahler knapp 300€. Bei mir war soweit alles okay und ich wurde auch in dem Zyklus schwanger was leider in einer Fehlgeburt endete.

12

Die Fehlgeburt tut mir sehr leid!
Ab wann durftet ihr wieder Sex haben??
In der Aufklärung steht, 10-14 Tage soll man warten!?

13

Wir durften sofort da wir das nicht im Rahmen einer Bauchspiegelung gemacht haben sondern ambulant zusammen mit einer Gebärmutterspiegelung. Ich hatte direkt danach meinem Eisprung und wurde schwanger. Leider war es eine MA in der 8. SSW.

9

Hi Michelle,
ich hatte am 14.2. eine Bauchspiegelung inklusive Gebärmutterspiegelung & Eileiterdurchlässigkeitsprüfung. Die Op war absolut nicht schlimm, da brauchst du dir keine Sorgen machen :-)
Auch danach hatte ich kaum Schmerzen. Nach 2 Wochen konnte ich wieder arbeiten (die eine OpNaht hatte sich etwas entzündet wodurch der Heilungsprozess etwas länger dauerte).
Ich drück dir die Daumen für Montag! #klee
Liebe Grüße

10

Ich sollte nach der OP eine 4 wöchige Pause machen und bin jetzt aktuell mitten im 1. ÜZ nach der OP, darum kann ich dir (noch) nichts über das schwangerwerden danach berichten ;-)
Allerdings sagte die Ärztin im KH zu mir, dass man direkt nach der OP gute Chancen haben soll ;-)

14

Der Eingriff ist ohne Befund: alles frei- keine Vernarbungen,Verklebung oder ähnliches!
Es liegt kein Grund vor nicht schwanger zu werden.
#traurig#erschüttert#daswarmeineHoffnung

Top Diskussionen anzeigen