pco syndrom hilfe !!

Hallo zusammen

Ich weiss seit 2 jahre das ich das poc syndrom habe

Ich Habe bereits 6kg abgenommen

Mein poc hat sich verbessert bekomme meine periode al 30 tage

Leider immer eine woche schmierblutung und 5 tage normal

Ich bin jetzt im abteil kinderwunsch und sie sagten mir ich muss nochmals 5kg abnehmen und dan geben sie mir evtl. hilfsmittel leider schaffe ich es nicht 5 kg abzunehmen

( ich bin 1.60 m gross und 75 kg schwer )
Kann man auch ohne medis schwanger werden

Ich verzweifel langsam da sie mir eigedlich nicht wirklich helfen

Ich hoffe ihr könnt mir tips geben

Sory für reichtschreibfehler

1

Hallo,

ich habe auch PCO und weiß dies seit ca 6 Jahren.
Beim ersten Kind wog ich 102kg auf 180. Geholfen wurde mir dadurch die Frauenärztin und auch durch die KiWu. Natürlich wurde mir das Abnehmen nahgelegt, aber das PCO kann dies auch nochmal erschweren. Als ich es dann aufgegeben hatte, wurde ich auf dem natürlichen Weg schwanger. Insgesamt dauerte es vom Pille absetzen bis zum positiven Test ca 2 Jahre.
Für das zweite Kind haben wir wesentlich mehr mitgemacht. Mein damaliger Frauenarzt hat mich nach 3 Monaten in die KiWu überwiesen. Wir haben lange stimuliert, aber es führte nie zum Erfolg. Naja 10kg, 1 IVF und 1 ICSI später war der Test immer noch negativ, aber ich war wieder bereit aufzugeben und mich auf andere Sachen zu konzentrieren. Auf Empfehlung meines FA habe ich dann Clavella genommen und im nächsten Zyklus war ich schwanger.
Gibt es vll noch eine andere KiWu in der Nähe?
VG

2

Vielen dank für deine antwort leider wohn ich in der schweiz ich glaub hier gibt es nicht viele kinderwunsch abteilungen und wen dan nur im spital

Und ich habe nur ein spital in der nähe und dort bin ich
Ich habe bereits einen sohn dort hatte ich noch kein poc syndrom erst nach der geburt bekam ich plötzlich meine periode nicht mein kind ist jetzt 3 jahre alt

Ich verstehe einfach nicht wiso sie mir keine hilfsmittel geben

Ich habe ja bereits 6 kg abgenommen und einen regelmäsigen zyklus

Ich nehme die pille seit 3 jahre nicht mehr

3

Hallo,

ich kann jeder Betroffenen nur immer wieder eine Low Carb Ernährung empfehlen. Habe selbst dadurch mittlerweile mein zweites Kind.

http://www.pco-syndrom.at/behandlung.html

Hier ein hilfreicher Link.

Mein ganzer Leidensweg steht in meiner VK.

LG und alles Gute

weitere Kommentare laden
19

Hey..Ich hatte auch irre Schwierigkeiten mit dem abnehmen ...Hast du schon mal Clavella probiert ?lg

20

Nein habe ich leider noch nicht weil ich nicht weis ob es das in schweiz auch gibt

Nimmt man mit dem nicht mehr zu ?

21

Das kannst du überall online bestellen sogar auf Amazon.Also ich hab auch ziemlich schwer PCO aber ich hab nach einem Monat Clavella sogar meine Periode ohne Hilfsmittel bekommen und ich bin der Meinung ich hab nen Einsparung gemerkt.Ich hab in der Zeit 2 kg verloren.Mittlerweile sind es 11 kg aber ohne clavella und aus anderem Grund. Aber ich hab mich allgemein wohler gefühlt im Körper durch das Clavella,selbst dieses ekelhafte aufgeblähte Gefühl war weg :-)

Top Diskussionen anzeigen