OAT-Syndrom

Thumbnail Zoom

Hey ihr Lieben,

wir haben vor ein paar Tagen die Ergebnisse vom Spermiogramm bekommen. Der Arzt meinte, es wäre sehr schwer, mit diesen Werten auf normalem Wege schwanger zu werden. Für eine künstliche Befruchtung würde es auf jeden Fall reichen. Wir sollen aber dennoch ein halbes Jahr weiter probieren, denn wir sind ja noch jung. Danach würde man ein zweites Spermiogramm machen und wahrscheinlich zum Kiwuzentrum gehen.

Ich hatte das Gefühl, dass der Arzt uns schnell loshaben wollte, denn er meinte, man könne keine Medikamente oä dagegen einnehmen.. Dann meinte er, warum die Werte jetzt so schlecht sind, kann man nicht sagen.. Ich habe jedoch im Internet gelesen, dass mehrere Gründe dahinter stecken kônnen evtl auch mit Behandlung. Er hat aber leider keine körperlichen Untersuchungen oder Hormonuntersuchungen gemacht.

Kann man wirklich durch ein einziges SG so sicher sein, dass nur eine künstliche Befruchtung in Frage kommt.

Hat jmd ähnliches erlebt und war dennoch spontan schwanger?

Wir sind übrigens im 9. ÜZ. Ich bin 25 und mein Mann 27. Wurde etwas lang sorry hihi

1
Thumbnail Zoom

2. Seite

2

hallo!
also zunächst einmal sollte auf jeden fall ein kontroll-SG gemacht werden, da die werte stark schwanken können - dazu würde euch auch eine kiwu-klinik raten, bzw. das verlangen wenn ihr euch dorthin wendet..
das euch der arzt schnell loswerden wollte glaube ich eher nicht - es ist leider wirklich so das man nicht viel machen kann außer auf eine gesunde lebensweise achten - aber selbst das heißt nicht das das SG dann besser wird..
bei meinem mann wurde in der kiwu die diagnose OAT III gestellt - er war jetzt zwar noch beim urologen aber der hat auch nur festgestellt das er ansonsten gesund ist und meinte der rest ist schicksal..
in anbetracht eures alters könnt ihr es natürlich noch ne weile so probieren und vielleicht klappts ja auch noch - aber falls nicht müsst ihr keine angst vor der kiwu haben - es gibt ja verschiedene behandlungsmethoden - vielleicht reicht bei euch auch ne IUI?!
wünsche auf jeden fall viel glück!
#winke

3

Hey danke für deine schnelle Antwort. Ich habe später einen Termin beim FA, wahrscheinlich werde ich mir die Überweisung zum Kiwuzentrum holen..

Ja mir ist schon klar, dass es kein Wundermittel gibt aber wenigstens denke ich hätte er körperliche Untersuchungen machen können oder Blut abnehmen.. Wurde bei euch sowas gemacht?? Er hat auch gemeint, Grund für diese Werte könnte auch eine Entzündung sein, deswegen habe ich nicht verstanden warum er gar nichts kontrolliert hat, um sowas auszuschliesen.. Naja wir werden glaub ich bei einem anderen Urologen ein 2. SG machen lassen..

Was wurde bei euch im Kiwuzentrum gemacht?

4

wenn du ohnehin vorhast in die kiwu-klinik zu gehen würde ich mit dem SG warten und es lieber gleich dort machen lassen - die prüfen u.U. noch ein paar parameter die ein urologe nicht machen würde - manche verlangen auch direkt das sie es selber machen, dann spart sich dein mann wenigstens einmal den stress;-)
ich weiß nicht genau ob bei meinem mann in zusammenhang mit dem hiv-test auch noch andere blutuntersuchungen gemacht wurden?? - beim urologen wurde jedenfalls keine gemacht, allerdings eine körperliche untersuchung und ein ultraschall..
in der kiwu selbst wurde noch nicht soviel mit uns angestellt - bei mir n hormonstatus und n ultraschall, bei meinem mann die 2 SG's und danach gabs ein auswertungsgespräch - ergebnis wie vorhin beschrieben - ICSI-Kandidaten..
dann gabs gleich den behandlungsplan für die KK und ende mai wird die erste behandlung geplant (ich zähl schon die tage;-))

weitere Kommentare laden
7

Ein SG ist immer eine Momentaufnahme, das kann sich sogar verschlechtern, das ist bei meinem Schwager so.

Bei meinem ist es auch OAT, in der KiwuKlinik wurde auch ein großes Blutbild gemacht, das war unauffällig. Und Vitamine haben auch nichts gebracht. Wir verhüten seit 2008 nicht, auf natürlichem Wege ist da nichts zu machen.

Aber es gibt auch Fälle, wo sich das SG verbessert.

Ihr könnt euch ja für in drei Monaten ein Termin geben lassen und es gerne mit Vitaminen bis dahin probieren.

Ansonsten Ernährung überprüfen, mit dem Rauchen aufhören, Sport machen, Gewicht kontrollieren, keine Sauna, keine heißen Bäder oder langen duschen, keine engen Hosen, Schwarzkümmelöl nehmen, PhytoL Tropfen, Fruchtbarkeitsmassage, Brennesselsamen...
Die Liste der Dinge die man versuchen kann ist unheimlich lang.

Ich würde nicht gleich den Arzt wechseln, nur weil mir seine Aussage nicht passt. Ihr seid wirklich noch jung und vielleicht macht ihr ja doch noch dort das zweite SG.

8

Hallo,

Ich möchte dir ein bisschen Mut machen :)
Bei meinem Mann war das SG noch viel schlechter (insgesamt 800.000, davon 99% verformt und 1% beweglich). Uns wurde sofort zur ICSI geraten. In der Wartezeit auf das Erstgespräch in der KiWu bin ich aber spontan schwanger geworden und habe nun eine gesunde kleine Tochter.

Letztes Jahr haben wir es noch einmal versucht und nach 11 ÜZ war ich wieder schwanger, leider endete diese ss mit einer MA :(
Du siehst also, dass es geht!

9

Hey danke du machst mir echt Hoffnung :)

Top Diskussionen anzeigen