AMH Wert sehr hoch, was nun?

Ich bin im 9. ÜZ und habe heute erfahren, dass ich einen AMH Wert von 16.0 habe! Normalwert liegt zwischen 2-6... Hat jemand von euch Erfahrung mit hohem AMH Wert und kann man so ohne weitere Hilfe trotzdem schwanger werden? Habe ich überhaupt einen Eisprung?
Bin echt verzweifelt, hatte mir das Schwangerwerden nicht sooooo kompliziert vorgestellt:-(

1

Ein hoher AMH kann auf PCO hinweisen. Wurde das mal abgeklaert? Fuer PCO gibts Medis.

2

Ja, wurde vermutet, hab aber ansonsten gute Werte, deshalb war mein FA eher nicht der Meinung. Er will halt bis Mai ohne Medis probieren, aber das ist noch so lang:-(
Wie groß sind denn die Chancen, trotz hohem Amh auf natürlichem Weg schwanger zu werden? Oder soll ich ihn jetzt schon auf die Medis ansprechen oder doch lieber noch warten/so probieren?

8

Also erstmal musst Du rausfinden, ob Du einen ES hast. Das geht mit Ovus und Tempi messen. Wenn die Hormone alle Ok waren, kann es sein, dass du einen ES hast.

3

Hallo!

Hm ich habe auch einen so hohen AMH und bei mir ist es wegen dem PCOS... Von so einem hohen AMH ohne PCOS habe ich noch nie gehört, kann aber schon sein, dass es das gibt. In meinem Fall heisst das kein ES und somit Stimulation, vorerst mit Clomifen. Kannst ja mal Tempi messen um festzustellen, ob du einen ES hast... Alles Gute - es gibt immer einen Weg! Ich habe es mir auch nicht so vorgestellt, aber inzwischen bin ich einfach nur froh, kann mir geholfen werden!

Lamida

4

Danke für deine aufbauenden Worte:-) Hast du noch andere Symptome fürs PCOS?
Ich wünsche dir viel Glück, dass es bei dir bald klappt!
lg

5

Ja, ich habe auch erhöhte männliche Hormone, Eibläschen in den Eierstöcken, kaum einen Zyklus... Das ganze Programm! Allerdings wenigstens kein Übergewicht und keine Insulinresistenz. Ultraschall von den Eierstöcken haben sie bei dir schon gemacht?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen