Beim Händewaschen auf Papierverbrauch achten?

Eine Frage zum Thema Händewaschen:
Wenn ich auf öffentlichen Toiletten bin, kriege ich öfters mit, dass manche Leute den halben Papierspender leer machen, um ihre Hände abzutrocknen. das finde ich immer total übertrieben, da so viel Papier sicher nicht notwendig ist.;-)

Ich habe vor kurzem ein Video gesehen, in dem gezeigt wurde, wie man um Abtrocknen der Hände nur ein Papiertuch verwendet. Und zwar indem man die Hände gut schüttelt(ungefähr 10 mal) und dann eben ein Tuch verwendet. Ist gut für die Umwelt, aber hygienisch soll das lange Schütteln nicht wirklich sein, da durch die Bewegung wieder Bakterien auf die Hände kommen. Mir ist das persönlich auch zu umständlich, gerade wenn auf der Toilette viel los ist und man dann ewig am Waschbecken braucht. Ich mache das deswegen in der Regel so, dass ich die Hände kurz schüttle und dann 2-3 Tücher verwende.

Macht ihr es so, dass ihr eure Hände gut schüttelt und dann nur ein Tuch verwendet oder nur kurz und dann auch mehr verwendet?

Ich trockne meine Hände gar nicht mit Tüchern oder schütteln.
Einmal Hände über die Hüfte und fertig 😂😂
Ich hab ja nicht irgend eine Krankheit das die Hände steril sein müssen, hauptsache sie sind gewaschen nach po abwischen, Hahn anfassen und Türfalle anfassen

Ich nutze meist 1 Tuch, trockne / tupfe die Hände grob ab und der Rest trocknet an der Luft.
Das durchs Schütteln Bakterien draufkommen ist sicher zu vernachlässigen, denn wenn man nicht schüttelt kommen die dennoch irgendwann drauf.
10 mal schütteln (überhaupt so eine genaue Angabe) halte ich für Quatsch und stell mir gerade drei schüttelnde Frauen vor, die zwar trockene Hände haben aber ansonsten nass sind 😂
Abgesehen davon, sind am Papierverbrauch sicher auch die Handtuchhalter schuld. Oft kommt beim Rausziehen ja ein ganzer Schwung mit und da man diesen mit nassen Händen auffängt, kann man ihn auch gleich verbrauchen...

Ohje, so lange hab ich mir noch nie ums Hände abtrocknen Gedanken gemacht 😅

Nur zum Verständnis: Das mit dem 10 mal kam aus einem Video, mir ist das auch viel zu aufwändig.:-D
Und es geht nicht darum die Hände solange zu schütteln bis sie trocken sind, sondern nur um nicht zu viele Tücher zu verbrauchen.

ich wasche sehr selten auf öffentlichen Toiletten meine Handy. Wenn, dann habe ich einen normalen Papierverbrauch. Ganz sicher mache ich mir keine Gedanken um den Einfluss auf die Umwelt, wenn ich 3 anstatt 2 Papierstücke verwende.

Ich benutze meist nur Sterillium.

LG

Also ich selbst nehme in der Regel 2 Tücher, mit einem bei den dünnen DIngern käme ich gar nicht aus. Aber den halben Spender leer machen? Da ham einige wohl ne Macke oder?

Ela

Ja so könnte man sagen#rofl

Top Diskussionen anzeigen