Selbstverständliche?

Ja, auch wenn man im Restaurant reserviert und dann doch nicht kommt, sollte man absagen.

Ein bisschen Mitdenken sollte doch drin sein.

Unmöglich. Mir geht bestimmt auch ab und zu mal etwas durch, aber vielen scheint es einfach total egal zu sein.

Ja, das kenne ich nur zu gut aus unserer Praxis. Was unsere Patienten auch gerne machen, ist einfach den Ehepartner mitzubringen. Oder sie haben nur eine kurze Frage und legen ohne Termin mal eben für 15 Minuten den ganzen Ablauf zum stehen.

Aber so lange meine Chefin das mit sich machen lässt, sind mir die Hände gebunden.

Dass Paare immer im Doppelpack auftauchen, erlebe ich auch ständig.
Oder Mütter mit ihren über 20jährigen Kindern, die alleine anscheinend nichts auf die Reihe bekommen.

Ich habe übermorgen einen Termin. heute morgen rief die Praxis an ob der Termin bleibe. Auf mein "Sicher, sonst hätte ich mich ja wohl gemeldet"kam "Wir rufen mittlerweile alle an weil so viele einfach nicht kommen"

Echt bedauerlich, dass das mittlerweile nötig ist.

Top Diskussionen anzeigen