Warum im Gegenteil mit Kommas getrennt?

Ich hab da leider nichts zu gefunden.

Warum schreibt man vor und nach 'im Gegenteil' Kommas?
Beispiel: Mir war das egal, im Gegenteil, das ist der Normalzustand.

Gibt es dafür eine grammatische Erklärung?

Ich meine das ist ein Einschub. Der Satz würde auch ohne komplett sein.
So wie
Ich gehe in den Park.
Und
Ich gehe, obwohl escape regnet, in den Park.
Ich meine sowas mal gelernt zu haben. Lasse mich hier aber gerne eines besseren belehren. Ich war in grammatikalischen Sachen nicht so gut.

Das nennt sich wohl
Appositionen
Habe ich bei Google gefunden.

Danke :)

Kannst auch zwei Sätze daraus bauen:

Mir war das egal. Im Gegenteil, das ist der Normalzustand.

Top Diskussionen anzeigen