Meet the Team! Hättet ihr noch was zu sagen oder nehmen alle hier es jetzt so hin wie es ist?

Jetzt ist das letzte"meet the Team" ja schon eine Weile her.
Ich selbst hab den Eindruck dass mittlerweile Ruhe eingekehrt ist, auch wenn ich weiterhin eine Plattform vermisse wie eben das Intern früher.
Haben sich jetzt einfach alle da gebliebenen dem neuen gebeugt oder dran gewöhnt wie es jetzt ist, oder fehlt jemandem das alte Intern?

Ich kann es für mich grad gar nicht richtig sagen, bin zwar jeden Tag Mal kurz auf Urbia, finde es aber relativ ruhig hier....

Mona

Diskussion stillgelegt

Passt euch jetzt alles so?

Anmelden und Abstimmen

>>>Ich selbst hab den Eindruck dass mittlerweile Ruhe eingekehrt ist<<<

Naja, "Ruhe" ist da ein Euphemismus für Langeweile, wird ja alles gelöscht, was nicht auf dem "Friede-Freude-Eierkuchen"-Kurs ist.

So stelle ich mir das vor, wenn ein Lehrer begeistert über seine "ruhige" Klasse spricht, aber vergisst zu erwähnen, dass er den Schülern den Mund zugeklebt hat.

Diskussion stillgelegt

Gut erklärt, daher hab ich Mal das Pflaster heute abgenommen ;)

Diskussion stillgelegt

Das wird aber vielleicht, vermutlich, eventuell nach der Kaffeepause des Teams wieder draufgepappt :-). Auch gerne dann schon mal endgültig...

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden

Hallo

"Haben sich jetzt einfach alle da gebliebenen dem neuen gebeugt oder dran gewöhnt wie es jetzt ist, oder fehlt jemandem das alte Intern?"

mir fehlt nicht nur das intern, hier fehlt so einiges , vor allem der Pep, und einige alteingessene Usern mit denen ich mich gerne mal gefetzt habe, aber hier wird ja nur noch editiert, selbst die harmlosesten Kommentare werden ausgeblendet, der Trolltext allerdings bleibt stehen, das nur als Beispiel.

langweilig ist es geworden..

lg

Diskussion stillgelegt

Meinst du es wird noch ein meet the team geben?

Diskussion stillgelegt

ich glaube nicht!

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden

Dadurch, dass das intern fehlt, bleiben Troll- und Werbebeiträge viel länger stehen, weil man sich nicht mehr mit anderen Usern zusammentun kann, um gemeinsam den Stift zu nutzen. Das kann man nun maximal im Thread selbst posten, wodurch man dem Troll wieder mehr Aufmerksamkeit schenkt. Und einer der (aktuell wieder aufgetauchten) altbekannten Trolle wird verwunderlicherweise gar nicht gelöscht, da das aber nicht öffentlich diskutiert werden kann, weiss man gar nicht, wieso.

Die Editiererei ist unglücklich, manchmal fehlt einem ein ganzer Zusammenhang und gewisse Beleidigungen bleiben stehen, während im selben Strang von einem User alle Beiträge komplett gelöscht werden. Da wäre ich auch sehr interessiert daran, wieso das so ist.

Über ein neues Meet the Team würde ich mich schon sehr freuen. :-)

Diskussion stillgelegt

Hallo,

ja es ist ruhig geworden. Das liegt sicher daran, daß viel zu viel gelöscht wird. Unsachgemäße Beiträge sind zwar jetzt, meiner Meinung nach, schneller gelöscht, aber der Post bleibt oft stehen. Sinnlos. Auch werden viele Kommentare einfach gelöscht, aber Kommentare, wo man sich fragt, warum? Ich verstehe die neue Löschpolitik hier überhaupt nicht.

LG

Diskussion stillgelegt

Hallo zusammen, ein besonderer Gruß ans Team

Kritik ist nicht erwünscht, einige User stehen unter besonderer Beobachtung, deren Beiträge werden (egal welchen Inhalts) auch ohne jeden Hauch von Beleidigungen, per Standardverfahren gelöscht.

Man zeigt, dass man damit am längeren Hebel sitzt und das Ziel ist sehr eindeutig.

Entweder geht der User von selbst, oder er wird nach Verwarnung (gerne auch OHNE Verwarnung) gelöscht.

Viele sind demnach mittlerweile gegangen. Andere wurden mehrfach gelöscht (Neuanmeldung zwecklos, da IP Sperre)

Es soll hier so ruhig sein, besser noch ruhiger, als jetzt.
Das ist der Plan. So soll es sein.

Wenige sind nur noch hier, wegen ihren Clubs, im Forum sind sie nicht mehr zu finden.

Diese Entwicklung war gewünscht und ist mit den oben genannten Methoden umgesetzt worden.

Schöne sonnige Tage euch allen!

Diskussion stillgelegt

Ne neue IP Adresse kann man sich soweit ich weiß zuweisen lassen. Router vom Netz nehmen vielleicht? Beim einwählen müsste es ne neue IP Adresse geben.

Diskussion stillgelegt

Hallo!
Ich will Deine Ansicht dazu nicht anzweifeln, aber das wäre doch sinnlos. Wenn hier nix mehr los ist bzw das Team dafür sorgt, dass es immer weniger User hier gibt, wäre das doch, als würden die ihren eigenen Ast absägen oder nicht? Natürlich ist urbia nicht nur Forum, aber doch ein erheblicher Teil. Oder versteh ich dich falsch?

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden

Ich habe das "Meet the Team" gar nicht groß mitbekommen, kann das also nicht einschätzen, ob es ein Gewinn fürs Forum ist.

Grundsätzlich finde ich es aber zunehmend lahm hier. Liegt wohl auch an den immer wiederkehrenden Themen...klar, wenn man schon so lange wie ich dabei ist, dann lutscht sich alles mal aus.

Gruss
agostea

Diskussion stillgelegt

Mich irritiert nach wie vor, dass viele Postings von offensichtlichen Trollen stehenbleiben. Teilweise werden Diskussionen/Postings zwar stillgelegt, aber sie bleiben eben für immer hier lesbar erhalten. Warum löscht man die nicht komplett? #kratz
Die Änderungen, die vor einem halben bzw. dreiviertel Jahr eingetreten sind, zeigen meiner Meinung nach deutliche Auswirkungen:
In den interessanten Kategorien ist es viel ruhiger (um nicht zu sagen langweilig) geworden ist. Es kommen viel weniger interessante Threads und es entstehen viel weniger Diskussionen. Jedenfalls ist das mein Eindruck. Gefühlt dreht sich hier alles nur noch um Kinderwunsch- und Elternzeit-Themen.

Diskussion stillgelegt

Ist vielleicht die Zielgruppe die am besten auf Werbung anspricht.

Diskussion stillgelegt

Die Zielgruppe spricht nicht auf Werbung an, die ist anderweitig beschäftigt :-).

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden

Hallo!

Ich finde, es ist hier sterbenslangweilig geworden! Es gibt Tage, da werden in Foren, wo sonst immer viel los war, tagelang neuen Beiträge gepostet - ich hab da manchmal das Gefühl, meine Seite wurde seit dem letzten Besuch nicht neu geladen.
Ich glaube, dass Urbia auch bei den alteingesessenen Usern immer mehr an Bedeutung verliert - schade für uns, aber letztlich den Neuerungen geschuldet. Wie lange ich mich hier noch rumtreiben werden, weiß ich selber noch nicht. Eigentlich habe ich die Diskussionenen hier immer sehr genossen, aber wenn es keine neuen Diskussionen gibt...

LG

Diskussion stillgelegt

Hallo,

mir persönlich fehlt die Seele von Urbia und nicht ein einzelnes Forum.

Das sogenannte "Team" macht nach wie vor den Eindruck, dass es ihnen ziemlich egal ist, was sich die User wünschen. Ausser es betrifft die Zielgruppe!
Durch die willkürliche Löschung - sorry, aber meistens ist es das wirklich! - macht sich das Team nach wie vor lächerlich und verhält sich total unprofessionell.
Ruhig ist es wirklich... aber auch nur im Vordergrund. In den Club's ist die schlechte Stimmung sehr gut spürbar und einzelne User trauen sich nicht mal mehr, im grossen Forum ihre Meinung zu äussern. DAS nenne ich echt ein erfolgreiches Forum! User tragen freiwillig einen Maulkorb, weil sie Gefahr laufen gelöscht zu werden! Das muss man sich einfach mal kurz durch den Kopf gehen lassen....

Ich persönlich empfand die Stellungnahme vom Team über den Meet the Team - Abend eine einzige Frechheit und als eine schallende Ohrfeige! Aber gut... die Betreiber der Seite werden sich schon ihre Gedanken machen und sind für sich auf dem einzigrichtigen Weg. Schade, dass langjährige User - die aus der Zielgruppe entwachsen sind - dabei keine Rolle mehr spielen und nur noch als lästig empfunden werden.

#winke

Diskussion stillgelegt

So etwas wie diese "Stellungnahme" (vom Team Fazit genannt), nennt man im RL nachtreten, ohne dem anderen die Möglichkeit zu geben, sich dazu zu äußern.

Diskussion stillgelegt

>>Ruhig ist es wirklich... aber auch nur im Vordergrund.<<
ich kann nicht beurteilen, ob es in den Foren der Zielgruppe ruhig geworden ist. Ich lese dort sehr wenig bis gar nicht.

>>Schade, dass langjährige User - die aus der Zielgruppe entwachsen sind - dabei keine Rolle mehr spielen und nur noch als lästig empfunden werden.<<

böse Zungen könnten nun sagen, ist doch völlig normal. Das Motto von Urbia ist
"wir lieben Familie". Auch in etlichen "echten" Familien spielen Tanten und/oder Omas keine Rolle mehr und werden nur noch als lästig empfunden.

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen