Ich habe eine Frage an die Muslime

Leben und leben lassen...

Da gibt es vermutlich solche und solche.
Bei uns in der KiTa sind es vermehrt die "Ich-würde-niemals-ohne-gemachte-Fingernägel-aus-dem-Haus-gehen-Muttis", die nicht Grüßen 😅
Die muslimischen hingegen sind sehr freundlich und grüßen immer, mit dickem Lächeln.

Hallo!

Echt, das freut mich zu hören. Ich denke manchmal, es kann vielleicht sein, das die einen einen etwas gelockerten Glauben leben, während die anderen alles was im Koran gelehrt wird auch im Leben umsetzen. Man weiss es nicht.

Das ist eine sehr schöne, sehr nette Antwort von Dir, und ich hoffe, dass die TE diese auch gut versteht!

LG, Felisha

Hallo,

ich bin Muslimin. Und ich grüße immer freundlich und lächelnd die anderen Eltern egal ob Mann oder Frau... kenne auch keinen Moslem der einen nicht Moslem nicht grüßt.......

Hat denke ich nichts mit deren Religion zu tun...

LG

Ich kenne das so nicht. Bei uns in der Nachbarschaft wohnen einige Muslime und die grüßen alle. Ich bekomme auch leckere Sachen zum Zuckerfest :-D

Ich finde auch die Kinder, sind stets sehr höflich.

Liebe TE,

Ich glaube man kann das nicht so verallgemeinern. Ich lebe in den USA und habe viele muslimische nachbarn (ich bin glaeubige Christin) und alle sind super freundlich und lieb, gruessen und haben lieben small talk mit mir.

Lg

Das kenne ich überhaupt nicht--weder von früher, wo ich aufgewachsen bin (der Ausländeranteil war sehr hoch, fast alles Muslime) noch von hier (Dorf, wenige Muslime). Die muslimischen Mütter mit Kopftuch sind hier zwar selten, aber die 2 hier sind super nett und grüßen sehr freundlich. Auch der Rest grüßt nett.

Top Diskussionen anzeigen