Wegen unverschuldeten Unfall keine Ahnung wie wir zum Flughafen kommen

Hallo zusammen, wir hatten gestern einen Auto Unfall, und haben keine Ahnung wie wir freitag mit unseren 17 Monate alten Zwillingen zum Flughafen kommen.

Wir haben keine Ahnung wie wir freitag zum Flughafen kommen und wieder nach Hause zwei Wochen später.
Wir haben extra einen Stellplatz gemietet für den Urlaub, nur leider haben wir kein Auto und keine Ahnung wie wir zum Flug Hafen kommen.

Taxi können wir nicht nutzen weil wir die Kindersitze nicht mit in den Urlaub nehmen können.
Wisst ihr vielleicht was wir für Möglichkeiten haben?
Vielen Dank und schönen Sonntag

Ich würde die Zwillinge packen, mit ihnen mit der Bahn / Bus zum Flughafen fahren.

Mann plus Gepäck kommt dann entweder mit dem kleinen Mietwagen oder mit einem Bekannten zum Flughafen.

Geht das?

Die Idee ist auch nicht schlecht, danke dafür.
Bin im Moment einfach etwas durcheinander.
Ihr habt mir alle wirklich weiter geholfen danke

Hi,
Da nimmt man Geschwister, Eltern, Bekannte, Nachbarn, Arbeitskollegen oder schaut nach dem FlughafenTransfer aus der Umgebung.

Eltern usw. bringen die Kindersitze wieder zu euch nach Hause und holen Sie 2 Wochen später um euch dann abzuholen. Der Flughafen Transfer, lagert die bei sich, bis deine Eltern usw. die Sitze zeitnah abholen.

Und ist das Auto bis dahin repariert, können Eltern usw. Es mit den Kindersitzen bestücken und es auf euren noch gebuchten Parkplatz stellen. Ihr müsst nur an die Ersatzschlüssel denken.

Mietwagen, den man am Flughafen wieder abgibt, mit deren Kindersitzen, ist auch ne Möglichkeit.

Meine Werkstatt des Vertrauens, würde uns auch Grad fahren, und unser nächster Flughafen ist 90 km entfernt.

Gruß Claudia

Danke für deine Antwort, aber uns kann leider niemand fahren.
Die paar Leute die wir fragen könnten müssen arbeiten und haben auch keinen Platz für unser ganzes Gepäck und Kinderwagen.
Und einen Mietwagen wär auch etwas heftig, das kostet uns ja auch nicht gerade wenig Geld
Lg

Taxi MIT Kindersitz bestellen, Freunde / Verwandte fragen, öffentliche Verkehrsmittel...

Taxi klappt nicht, habe mich schon schlau gemacht.
Die haben nur einfache Kindersitze die wir für unsere Jungs noch nicht nutzen können.
Bekannte funktioniert auch nicht, die müssen arbeiten und haben auch nicht so viel Platz im Auto.
Die Bahn ist auch unmöglich, wir haben einen Großen Kinderwagen + 3 Koffer und größer reisetasche.
Mir gehen langsam echt die Ideen aus

Du kannst dich erkundigen, ob man am Flughafen etwas einschliessen kann (Kindersitze) Alternativ kannst du schauen ob es Hotels am Flughafen gibt, wo du etwas unterstellen kannst.
Du kannst schauen, ob du Freunde hast die in der Nähe des Flughafens wohnen, wo du etwas unterstellen kannst.
Du kannst dein Gepäck reduzieren (3 große Koffer erschienen mir sehr viel, wo geht es denn hin), statt großen Kinderwagen eine kleinere Version mitnehmen und dann mit der Bahn fahren.
Doch Freunde oder Familie ragen und ihnen einen Urlaubstag dafür bezahlen.
Mit der Versicherung reden, wenn der Unfall nicht selbstverschuldet ist, müsstet ihr ja Anrecht auf einen Mietwagen haben, oder wie läuft so etwas?
Den Unfallverschulder fragen, ob er euch fährt.
Nachbarn fragen, Eltern aus Krabbelgruppe, Kindergarten...
ihr könnt einen privaten Taxiunternehmer fragen, ob er die Sitze aufbewahrt und euch auch wieder vom Flughafen abholt.

Oder den Urlaub halt umbuchen, denn jetzt fällt mir auch nichts mehr ein.

weitere Kommentare laden

Hi!

Wie weit ist es denn von euch zum Flughafen?
Mir ist auch spontan der Mietwagen eingefallen, die größeren Anbieter haben doch immer auch eine Filiale am Flughafen.
Klar, günstig ist das nicht. Aber wie soll es sonst gehen, wenn euch keiner fahren kann.

Da du schreibst, dass der Unfall nicht selbst verschuldet war, bekommst du das Geld für den Mietwagen ja auch von der gegnerischen Versicherung zurück.
So kenne ich es hier aus meinem privaten Umfeld.

LG, Gabriele

Hallo, wir haben heute einen mietwagen bekommen( kleinwagen) und den bekommen wir auch nur für eine Woche.
Der Flughafen ist 45 km entfernt, ist gerade alles nicht so einfach, man ist einfach nur durcheinander und denkt drüber nach um was wir uns jetzt in den paar Tagen noch alles kümmern müssen

Wenn der Unfall unverschuldet war, bekommt ihr für die Dauer des Werkstattaufenthaltes des Autos einen Mietwagen.

Zu welchem Flughafen müsst ihr denn ?

Hallo, wir müssen noch Düsseldorf einen Mietwagen haben wir eben bekommen, aber auch nur einen Kleinwagen.
Und den dürfen wir auch nur eine Woche fahren

Wo wohnt ihr denn?

weitere Kommentare laden

Hallo,

es gibt Taxiunternehmen auch mit Kindersitzen oder google Dir mal Personenbeförderung,diese haben auch Kindersitze.
Ansonsten bleibt eben nur die Bahn,fragt bei der Bahnhofsmission an ob diese Euch helfen kann.

Gruß

Aber wenn ihr nicht schuld an dem Unfall seid, bekommt ihr doch nen Leihwagen von der gegnerischen Versicherung! Kapier grad das Problem nicht????

Wir haben einen leihwagen bekommen, aber nur einen Kleinwagen wo nichts reinpasst und auch nur für eine woche

Gibt es einen Kurier, dem ihr am Flughafen die Kindersitze übergeben könnt, und der sie bei Eltern/Freunden/Bekannten abliefert? Selbes Spiel auf dem Rückweg falls euch niemand abholen kann?

Auf die Idee bin ich nicht gekommen, danke für den tip:-)

Das wird sicher teurer als die Gepäckaufbewahrung am Flughafen.

https://www.dus.com/de-de/services/gepäck/gepäckaufbewahrung

Hallo,

Du hast ja schon jede Menge gute Tipps bekommen. Außerdem könntest Du noch die Mitfahrzentralen im Internet abklappern. Da sind immer mal auch Fahrer mit Kleinbussen dabei.

LG, b.m.

Ja da waren super Ideen bei, so viel hab ich gar nicht erwartet:-) danke auch für deine idee

Top Diskussionen anzeigen