Frage zu Rechtsanwalt haas und Kollegen

Hast du den Bescheid gesehen, war er beigefügt? Wenn nicht, würde ich schriftlich eine Kopie anfordern. Ansonsten nichts weiter schreiben, keine Begründung oder so. Ab da würde ich abwarten, was passiert. Wenn dann noch etwas kommt, kann man immer noch reagieren. Und die Schriftstücke aufheben.

Hallo,
eigentlich brauchst du erst reagieren wenn ein Mahnbescheid kommen sollte.
Davon abgesehen wäre diese Forderung bei 12 Jahren längst verjährt, selbst wenn sie gerechtfertigt wäre.
LG
Kira

12 Jahre her#rofl garnicht reagieren, egal, was kommt. Ruhig abwarten. LG Moni

Thumbnail Zoom

Hier is mal die ForderungsDarlegung.

Normalerweise gilt sowie eine 3-jährige Frist für die Schulden, aber als auch eine 30-jährige Verjährungsfrist. Um dies zu überprüfen, solltest du erstmal deine Schufa checken oder vllt direkt Haas & Kollegen anrufen und fragen.

Top Diskussionen anzeigen