Wie oft wascht ihr Euch und eure Kinder? Seite: 4

Hallo,

komische Frage. Wir duschen täglich am Abend. Das Kind wurde im Baby- und Kleinkindalter auch mal "nur" gewaschen. Jetzt aber wird täglich geduscht, alles andere wäre eklig #schock

LG

Und was machst du dann morgens?
Nachts schwitzt man ja auch....

Wenn ich am Abend ausgiebig geduscht habe, mache ich da am Morgen nicht noch einmal #kratz Sicher schwitz man in der Nacht, aber nicht so, wie am Tag, von daher halte ich das für übertrieben.

test

"Die, die immer mit Fenster zu, im Büro sitzen, und der Gegenüber atmet schon so flach, daß er fast bewusstlos wird."

Danke, musste ganz doll lachen. Habe auch eine Kollegin, zum Glück in Elternzeit, ihr Büro stinkt so sehr nach Schweiß!!! Die ist auch sehr dünn. Aber Katastrophe.

Mein Mann und ich duschen jeden Abend und unsere Dreijährige badet / duscht jeden zweiten Tag.
Ich würde mich anders garnicht wohl fühlen, obwohl es ja tatsächlich gesünder sein soll.

Ich bin echt baff, wieviele nur jeden 2/3. Tag duschen, ich kenne es von früher das man sich am Waschbecken wäscht und samstags war Badetag.

Ich dusche jeden Tag, dauert auch nicht länger, als am Waschbecken zu waschen.

Ich persönlich finde es auch angenehmer, wenn man sich so wäscht muss das bad viel mehr geheizt werden. Und je bach alter der kinder ist der halbe Boden nass.

Jeder hat ein Recht zu stinken. Der widerlichste Gestank bleibt der nach kaltem Rauch.

Ich gestehe, ich rauche selbst. Aber ich rieche niemals nach Schweiß. Den kalten Rauch konnte ich in der Schwangerschaft nicht ab und hab auch jeden gemieden, der danach stank. Daher entschuldige ich mich hiermit offiziell bei allen Menschen mit ner Schwangeren Nase:))

Top Diskussionen anzeigen