Zweimal etwas zur Hochzeit schenken?

Im den Fall würde ich zum Standesamt eine Pflanze schenken oder falls das Ehepaar einen Garten besitzt ein Bäumchen, nachdem Motto, auch die Liebe muss man immer Hegen und Pflegen damit sie weiterwächst .

Zur Kirchlichen Hochzeit das Geldgeschenk.

LG

Bei so einer Konstallation gibt es das Geschenk immer zur großen Feier, also zur kirchlichen Hochzeit. Man schenkt doch nicht 2 x, zumal ja Standesamt nur der formelle Teil ist und eher klein bis gar nicht gefeiert wird.

Hey,

ich würde sagen: Zwei Feiern, zwei Geschenke.

Ist die standesamtliche Trauung "nur" ein kleiner Sektempfang, dann würd ich nur ne Kleinigkeit schenken. Bei zwei ähnlich-umfangreichen Feiern, würd ich auch zweimal schenken. Das Brautpaar lädt ja auch zweimal ein.

LG#winke

Hmm, Ich würde wohl ein "echtes" Geschenk haben dann etwas symbolisches, also, nicht etwas so teuer, vllt nur ein Blumenstrauß oder so was.

Top Diskussionen anzeigen