Nachbarskind hat Läuse

Hallo,
unsere Nachbarin kam gestern Abend zu uns.
Ihre Tochter hat Läuse.

Die Mädels haben die letzten 2 Tage zusammen gespielt.
Sie wurde gleich mit Nysa dagegen behandelt.

Jetzt sind sie wohl hoffentlich erst mal tot.

Nun drängelt meine Tochter die will morgen mit ihr spielen.

Hm....ich bin mir da nicht so sicher das das schon alles gewesen ist. Zumal wir Mittwoch zur Mutter Kind Kur fahren.

Was meint ihr denn ?

Hallo,

wenn beide Kinder und alle Erwachsenen nach Läusen abgesucht wurden und nichts mehr lebt, würde ich sie lassen.

Gruß Sol

Meine Tochter hatte es so oft im Kindergarten, ich war schon ganz verzweifelt von Haare abschneiden oder färben.

Sie hat sich immer wieder angesteckt, von den Mitteln war schon die Kopfhaut angegriffen.
Daher hin ich da wohl übervorsichtig

Hallo,

als erstes hätte ich den Kopf meiner Tochter untersucht. Wenn Du ja schon Erfahrung hast, wirst Du schnell erkennen, ob sie bereits betroffen ist.

Wenn alles OK ist, würde ich sie morgen zusammen spielen lassen.

LG

Hallo,

lass die Kinder doch mit Mütze auf dem Kopf draußen spielen - natürlich je nachdem, wie das Wetter bei euch ist. Und am besten nicht mehr groß von Läusen sprechen.

Viele Grüße,
lilavogel

Top Diskussionen anzeigen