Kleinkind und Tablet/Smartphone etc.

Krass..unser 18 MOnate alter Sohn klaut sich mein Handy....das einzigstes was er damit macht ist darauf rumzudrücken, es auseinanderzubauen und vollzusabbeln.....:-)

Ob nun auf Papier oder auf dem Bildschirm ist doch auch egal

Das sehe ich ein wenig anders...

...es geht um das gefühlte...ein Papier fühlt sich viel wärmer und weicher an als ein kalter Bildschirm.

LG Daniela

Dafuer kann man sich an Papier schneiden...

Ist das jetzt wirklich ein erstgemeintes Argument??

Da hab ich mich bisschen falsch aisgedrückt, tut mir leid. Ja, ein kleinkind ist zwischen 1 und 3 Jahren. Sorry :)

Der untere Satz ist verdreht...aber ihr wisst was ich meine ;-)

Meine 4jaehrige darf am Computer spielen bzw an unseren Telefonen, Fernsehen und macht beides genauso gern wie malen, Buecher anschauen, toben und mit Lego bauen. Und, nu? So ganz funktioniert deine Theorie auch nicht. Deine Soehne haben halt verschiedene Charaktere.

Das kann ja jeder für sich bestimmen...ich verbiete es ja keinem ;-)

Bei meinem großen Sohn kristallisierte sich das ganze erst mit den Jahren heraus.

Das eine überwiegt dann ganz schnell...dein Kind ist erst 4 Jahre alt!!!

Das ist ja das schlimme...

...er und seine Freunde interessieren sich nur für das zocken #augen

Mein Hoffnungsschimmer hatte ich letzte Woche...2 Mädels haben ihn besucht#hicks

Vielleicht bringen diese ihn auf andere Gedanken #schein

Wenn es dich tröstet: Meinen Mann hatte neulich Geburtstag und meine Schwiegermutter erzählte, dass er als Teenager so gut wie nur Computer Spiele bzw. Game Boy gespielt hat. Heute (Ende 20) interessiert er sich NULL dafür....er schaut nicht mal fern.

Solche Hoffnungsschimmer liebe ich #huepf

Hallo,

Mein Kinder dürfen auch mit Technik spielen. Warum auch nicht. Das gehört mitlerweile zum Leben dazu.
Was im übrigen nicht heisst, das wir nie in der Natur sind oder od oder.

Gruss

Top Diskussionen anzeigen